Die Götter müssen verrückt sein!

"Hell Yeah": SMITE gibt's jetzt auch auf Steam

Die Götter müssen verrückt sein!: "Hell Yeah": SMITE gibt's jetzt auch auf Steam Die Götter müssen verrückt sein!: "Hell Yeah": SMITE gibt's jetzt auch auf Steam Foto: Hi-Rez Studios

SMITE hat sich über die letzten Jahre seinen Platz unter den großen MOBAs wie "League of Legends" und "Dota 2" hart erkämpft: Mittlerweile ist der Titel nicht nur für Xbox One erhältlich, sondern fortan auch direkt über Steam.

Es ist ein Segen für Gamer: Anstelle mit dem Hi-Rez-Launcher einen weiteren Games-Dienst auf dem Laptop laufen zu haben, der ohnehin schon von Diensten wie dem "Battlenet", "Origin" und "Steam" belegt wird, könnt ihr den Titel jetzt auch gleich über die PC-Plattform Numero Uno laufen lassen.

Götter-Olympiade SMITE - Screenshots 10 Fotos

Ob die Steam-Integration die Spielerzahlen weiter wachsen lässt, muss sich hingegen noch zeigen: Dank steter Dauerbeschallung durch Riot Games (League of Legends), Blizzard (Heroes of the Storm) und Valve selbst (Dota 2) wird der Kampf um die Genre-Krone hart ausgefochten... und lässt für Nachzügler wenig Platz. 

Immerhin hat SMITE gleich mehrere Features, die es wohltuend von der Konkurrenz abheben: Seit der Veröffentlichung für die Xbox One lässt sich der Titel auch hervorragend mit einem Gamepad von der Couch aus zocken, während die Third-Person-Ansicht spielerischen Mehrwert liefert und die Action näher an den Spieler rücken lässt. 

Zudem ist die Auswahl an Göttern mittlerweile wortwörtlich sagenhaft: Beinahe monatlich erscheinen neue Götter, die ihr auf die Schlachtfelder führen könnt, während die Entwickler der Hi-Rez Studios eifrig am Balancing arbeiten.

Zuletzt erschien der kopflose Titan "Xing Tian", nachfolgend der Trailer:

Hinter diesem Link findet ihr SMITE jetzt auf Steam. Laut Steamcharts.com sind die Spielerzahlen innerhalb eines Tages bereits auf über 6000 geklettert, derweil versammeln sich auf Steam bereits 776 positive Kommentare - wir drücken die Daumen, dass die Zahlen weiter steigen.

Und an alle, die dringend eine Alternative zu den großen MOBAs suchen: Gebt SMITE eine Chance! Es lohnt sich!

Neue Skins für Yi, Fiora, Leona, Lucian und Zed: League of Legends: Cyber-Attacke durch "Project: Overdrive" Neue Skins für Yi, Fiora, Leona, Lucian und Zed League of Legends: Cyber-Attacke durch "Project: Overdrive" Zum Artikel »

Wilde Bären und Eber sind tolle Haustiere: Heroes of the Storm - Blizzard stellt Rexxar vor Wilde Bären und Eber sind tolle Haustiere Heroes of the Storm - Blizzard stellt Rexxar vor Zum Artikel » Ratte, Bär, Wolf und Hase gegen den König der Löwen: Armello im Test für PC und PS4 Ratte, Bär, Wolf und Hase gegen den König der Löwen Armello im Test für PC und PS4 Zum Artikel » Blizzard kam, sah und siegte: "Heroes of the Storm" im Test für PC Blizzard kam, sah und siegte "Heroes of the Storm" im Test für PC Zum Artikel »