Insomniac Games feiert Geburtstag mit Musikvideo

Happy Birthday Insomniac: Was für ein "Crazy Ride"!

Insomniac Games feiert Geburtstag mit Musikvideo: Happy Birthday Insomniac: Was für ein "Crazy Ride"! Insomniac Games feiert Geburtstag mit Musikvideo: Happy Birthday Insomniac: Was für ein "Crazy Ride"!
Von |
Insomniac Games feiert Geburtstag mit Musikvideo Happy Birthday Insomniac: Was für ein "Crazy Ride"! 2 Fotos

20 Jahre haben die Entwickler von Spyro, Ratchet & Clank und Resistance jetzt schon auf dem Buckel. Zeit für ein ganz besonderes Musikvideo!

So kann man seinen Geburtstag auch mal feiern. Schaut unbedingt mal rein, denn Insomniac reisen mit Euch durch seelige Retro-Zeiten!

Lustige Fun-Facts zu Insomniac Games: Das erste Spiel des kalifornischen Entwicklerteams erschien 1996 auf CD-ROM für die PlayStation 1 und hörte auf den Namen Disruptor. Wohl dem, der sich noch an den kultigen Ego-Shooter erinnern kann, der wohl mit der coolsten Werbekampagne seiner Zeit in Print-Medien vertrieben wurde (ja, damals gab es noch Print-Zeitschriften, also ohne Internet und so!). 

Ein Teddy, ein Loch... und jede Menge Blut. Hatte absolut nichts mit dem Spiel zu tun, war aber ein extremer Augenfang, vor allem im Hintergrund einer Zeit, in der "Jugendschutz" und "FSK 18" noch heiße Themen waren.

2844_ff6dbb5b06b287a26c2fd6bd0626c380_800x600r (image/jpeg)

Nach den "fetten" Jahren mit Ratchet & Clank, sowie dem weiterhin PlayStation exklusiven Sci-Fi Ego-Shooter Resistance, kehrte über die letzten Jahre etwas Ruhe um das Studio ein. Nicht zuletzt auch aufgrund des eher mäßigen Koop-Shooters "Fuse", welcher in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen wurde.

Als nächstes "großes" Projekt von Insomniac Games steht übrigens Sunset Overdrive an, welches exklusiv für Xbox One erscheinen soll. Mehr als erste Trailer und einige abstruse Info-Schnippsel gibt es zu dem Spiel aber leider noch nicht.