Mario Kart 8 | Preview

"It's a me!" - Alle Strecken, alle Fahrer, alle Infos!

Mario Kart 8 | Preview: "It's a me!" - Alle Strecken, alle Fahrer, alle Infos! Mario Kart 8 | Preview: "It's a me!" - Alle Strecken, alle Fahrer, alle Infos!
Von |
Mario Kart 8 | Preview "It's a me!" - Alle Strecken, alle Fahrer, alle Infos! 21 Fotos

 Das wohl wichtigste Nintendo Spiel 2014 lässt den Motor aufheulen und steht kurz vor der Startlinie bereit, um die Konkurrenz mit Schildkrötenpanzer ins Aus zu befördern. Tatsächlich gilt Mario Kart 8 als der wohl einzige Titel in diesem Jahr, der die im Schlamm steckende Wii U nochmal nach vorne pushen kann.

Nach allem, was wir bislang von dem Spiel sehen durften zweifeln wir keine Sekunde daran, dass Nintendo dieses Kunststück wirklich gelingen könnte.

Die Trailer und bislang gezeigten Screenshots sehen nicht nur nach Spaß aus: Das Spiel lebt von seiner äußerst beeindruckenden Anzahl von über 32 Strecken, unzähligen, verschiedenen Fahrern und zig neuen Extrawaffen, welche die Rennen über Stock und Stein noch gewitzter gestalten.

Die Strecken sind wie bereits in den letzten Inkarnationen wieder in verschiedene Cups aufgeteilt, welche Euch jeweils auf vier Strecken schicken. Zum einen wären da die alten Bekannten namens Mushroom, Flower, Star und Special Cup, welche mit stolzen 16 vollkommen neuen Strecken auffahren. Ihr könnt es bereits in den Screenshots sehen: Die Detailfülle hat merklich zugelegt, darüberhinaus profitiert der Titel von der erstmaligen HD-Unterstützung in der gesamten Seriengeschichte.

Ja, wir schreiben das Jahr 2014 und Nintendo veröffentlicht sein erstes HD Mario Kart. Verrückte Welt! 

Die zweite Streckenauswahl konzentriert sich im Shell, Banana, Leaf und Lightning Cup auf alte Schmuckstücke: Freut Euch auf ein Wiedersehen mit einigen der besten Strecken der Mario Kart Geschichte. Dass die Strecken visuell ordentlich aufpoliert wurden, versteht sich von selbst: Aber auch neue Abkürzungen und Streckenführungen sind dank neuer Spielmechaniken wie Unterwasserfahrten und dem Drachensegelflug integriert.