Metal Gear Solid: Ground Zeroes

"Nur 2 Stunden?" - Neue Sorgen um die Spiellänge

Metal Gear Solid: Ground Zeroes: "Nur 2 Stunden?" - Neue Sorgen um die Spiellänge Metal Gear Solid: Ground Zeroes: "Nur 2 Stunden?" - Neue Sorgen um die Spiellänge
Von |
Metal Gear Solid: Ground Zeroes "Nur 2 Stunden?" - Neue Sorgen um die Spiellänge 5 Fotos

Die Veröffentlichung des Prologs zu Metal Gear Solid V steht unter keinem guten Stern, wenn man dem aktuellen Bericht aus der englischsprachigen Game Informer glauben darf. 

Tatsächlich ist der kleine Skandal aber sehr gut versteckt in der extrem langen Cover Story, welche Ihr aktuell nur in der Print-Version der Game Informer finden könnt:

"Judged just by the core story mission, Ground Zeroes is short. [...] We completed it in just less than two hours." steht da geschrieben, kurz übersetzt: "Gemessen an der zugrunde liegenden Geschichte ist "Ground Zeroes" kurz. Wir haben es in knapp zwei Stunden durchgespielt."

Immerhin muss man dem Titel noch zugute halten, dass in dieser Zeitansage noch keine Nebenaufgaben und Konsolen-exklusiven Missionen absolviert worden sind. Und dennoch: Zwei Stunden sind erstmal ein harter Schlag in die Magengrube jedes Metal Gear Fans, die sich bereits auf den Prolog gefreut haben. 

Wer hingegen aufgrund des "Prologs" noch verwirrt sein sollte: Hideo Kojima (immer mehr verrückter Expressionist, als Videospiel-Produzent) will Metal Gear Solid V in zwei seperaten Titeln veröffentlichen, von denen der erste "Ground Zeroes" hierzulande am 20. März für Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheint.

Das nächste "vollwertige" Metal Gear Solid V: The Phantom Pain dagegen liegt noch in weiter Ferne und wird aller Voraussicht nach nicht mehr 2014 erscheinen. 

Mehr Infos gibt's auf der englischen Website der Game Informer.