Metal Gear Solid V: Phantom Pain

Ziegen lernen fliegen

Metal Gear Solid V: Phantom Pain: Ziegen lernen fliegen Metal Gear Solid V: Phantom Pain: Ziegen lernen fliegen
Von |
Metal Gear Solid V: Phantom Pain Ziegen lernen fliegen 2 Fotos

Von Metal Gear Solid V: Phantom Pain ist ein neuer  Trailer aufgetaucht. Und kein kurzer. Der Trailer ist satte 30 Minuten lang. Wem also die geschnittene Gameplay-Demo von der E3 2013 nicht gereicht hat, sollte sich den kommentierten Trailer so schnell wie möglich anschauen.

Der Trailer zeigt die neue Open-World von Metal Gear Solid V: Phantom Pain in der es viel zu finden gibt. Wie zum Beispiel rohe Diamanten die man später noch verarbeiten kann. Das Fulton Recovery System aus dem dritten Teil und dem PSP-Ableger Peacewalker ist wieder da. Damit kann man betäubte Gegener, Fahrzeuge, Container und sogar Ziegen zur so genannten Mother-Base transportieren. Die Soldaten werden somit zu Verbündeten und können im Einsatz verwendet werden um z.B Gegenden auszukundschaften.

  4385_c494839ea2686a2baa650192a9e9cbc3_800x600r (image/jpeg)

 

Viele von euch waren bestimmt enttäuscht, weil kein Gameplay von Phantom Pain auf der E3 gezeigt wurde. Und jetzt fragt ihr euch bestimmt wo dieser Trailer herkommt. Dieser Trailer stammt von Kojma Station, einem Webcast von Hideo Kojima.

Metal Gear Solid V: Phantom Pain erscheint für alle gängigen Konsolen außer Wii U und PC. Einen Releasetermin gibt’s noch nicht.