Metro: Redux | Deep Silver | 4A Games

Neuauflagen der Metro-Serie für die Next Gen angekündigt

Metro: Redux | Deep Silver | 4A Games: Neuauflagen der Metro-Serie für die Next Gen angekündigt Metro: Redux | Deep Silver | 4A Games: Neuauflagen der Metro-Serie für die Next Gen angekündigt
Von |
Metro: Redux | Deep Silver | 4A Games Neuauflagen der Metro-Serie für die Next Gen angekündigt 5 Fotos

Für diesen Sommer haben 4A Games und Deep Silver mit Metro: Redux Neuauflagen der Endzeit-Shooter Metro 2033 und Metro: Last Light für Xbox One, PS4 und PC angekündigt. Die beiden Spiele sollen als Box in den Handel kommen.

Mit überarbeiteten Grafiken für die Next Gen, 60 Bildern pro Sekunde auf der Konsole, einer veränderten Story und verbesserten Fähigkeiten  versprechen die Entwickler das fesselndste Metro-Erlebnis, das es je gegeben hat. Metro: Redux soll mehr als ein einfaches HD-Update sein, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Veränderungen sind aber meist grafischer Natur. Metro 2033 kann nun die grafischen und Gameplay- Verbesserungen von Metro: Last Light nutzen.  Viele grafische Verbesserungen wie detailreichere Charaktere und realistischeres Wetter aber auch ein erneuertes Gameplay mit besseren Kampf- und Tarnmechanismen und einer direkteren  Steuerung zeichnen die überarbeitete Version aus.

Auch Metro: last Night wurden grafisch gepimpt. Es gibt neue Nahkampf-Animationen und Features wie das Ansehen einer Uhr. Außerdem sind alle bisher veröffentlichten Season Pass-Erweiterungsinhalte enthalten. Metro: Redux basiert auf dem Roman Metro 2033 von Dmitry Glukhovsky. Wir zeigen euch den Ankündigungs-Trailer.