PlayStation 4 Update 1.70 | Sony nennt alle Infos

ShareFactory, Dualshock 4 Optionen und Vorab-Download von Spielen

PlayStation 4 Update 1.70 | Sony nennt alle Infos: ShareFactory, Dualshock 4 Optionen und Vorab-Download von Spielen PlayStation 4 Update 1.70 | Sony nennt alle Infos: ShareFactory, Dualshock 4 Optionen und Vorab-Download von Spielen
Von |

Dickes Teil: Mit dem neuen PlayStation 4 Update 1.70 bringt Sony einige bereits länger angekündigte Features live. Der Patch steht ab heute (30.04.2014) zum Download bereit.

Unter dem Titel ShareFactory läuft das neue System zum Aufnehmen und Teilen von Gameplay-Videos: Per "Share"-Taste auf dem Dualshock 4 Controller könnt Ihr Eure besten Szenen in Zukunft nicht mehr "nur" aufnehmen, sondern im Nachhinein über die ShareFactory zusätzlich veredeln. Darunter fallen spezielle Video-Effekte, die Möglichkeit zum Video-Kommentar mit Bild-in-Bild Abbildung Eures werten Antlitzes über die PlayStation Camera, sowie Custom Soundtracks über per USB-Drive importierter Musik.

Die Videos lassen sich daraufhin über Facebook teilen oder über den externen USB-Anschluss exportieren. Wem das zu viel trockene Materie ist, der schaut sich einfach das neue Video zur ShareFactory an:

Neben der ShareFactory hält ein lange erhofftes Feature endlich Einzug ins Leben der PlayStation 4 Fans: Das nervig-helle Licht des Dualshock 4 Controllers lässt sich endlich in drei Stufen "dämmen"!

Ebenfalls brandneu ist die Möglichkeit vorbestellte Spiele vorab herunterzuladen: Es gibt doch nichts nervigeres, als am Erscheinungstag von Spielen wie Watch Dogs noch mehrere 100 Gigabyte herunterladen zu müssen. Hinzukommt eine Countdown-Anzeige, damit Ihr genau Bescheid wisst, wann Ihr loslegen dürft. Dafür einen dicken Daumen hoch!

Kleinere Verbesserungen finden sich in der Freundesliste und den Trophäen: Mehr Übersicht und neue Sortierungs-Optionen bringen die Features up to date. 

Die kompletten Patch-Notes findet Ihr auf der nächsten Seite im englischen Original.