Sony stellt neuen Streaming-Dienst vor

PS3-Spiele auf der Playstation 4

Sony stellt neuen Streaming-Dienst vor: PS3-Spiele auf der Playstation 4 Sony stellt neuen Streaming-Dienst vor: PS3-Spiele auf der Playstation 4

Mit dem neuen Streaming-Dienst Playstation Now beliebte Klassiker auf der PS4 zocken.

Sony kündigt an, dass im Sommer 2014 in den USA der Cloud-Spieledienst Playstation Now an den Start gehen wird. Weil Spiele für die älteren Konsolen auf der Playstation 4 nicht mehr laufen, sollen sie zukünftig online gespielt werden.

Geplant ist, dass die Hits und Klassiker aus der PS3-Bibliothek auch auf der PS Vita spielbar sind und auf den Sony Bravia TV Fernsehern des Jahres 2014 unterstützt werden. Auch die Spiele von PS 1 und PS 2 sollen zukünftig gestreamt werden können. Die Playstation-Plattformen und Sony-Geräte sind nicht die Grenze: Sony möchte den Service auch auf internetfähigen Geräten anderer Hersteller zur Verfügung stellen.

Laut Sony sollen Spieler PlaystationNow über ein kostenpflichtiges Abo nutzen können, aber auch einzelne Spiele können gemietet. Auf der Messe CES in Las Vegas besteht die Möglichkeit, die Playstation 3-Titel Beyond: Two Souls, God of War: Ascension, The Last of Us und Puppeteer ohne PS3 und auf der PS Vita und auf dem Bravia-Fernseher zu testen. Ende Januar findet in den USA ein geschlossener Beta-Test statt, wann der Playstation Now in Europa startet ist noch offen.