Soul Calibur: Lost Swords | PSN

Die hübsche Hilde steht bereit

Soul Calibur: Lost Swords | PSN: Die hübsche Hilde steht bereit Soul Calibur: Lost Swords | PSN: Die hübsche Hilde steht bereit
Von |
Soul Calibur: Lost Swords | PSN Die hübsche Hilde steht bereit 6 Fotos

In Japan ist der free2play-Ableger der Soul Calibur Reihe bereits erhältlich, in Deutschland müssen wir uns noch gedulden. Immerhin gibt's jetzt Eindrücke zur neuen Kämpferin Hilde.

Wer bei Soul Calibur: Lost Swords jedoch ein weiteres, klassiches Prügelspiel erwartet, der liegt leider falsch: Namco Bandai hat sich dazu entschieden aus Lost Swords einen "Einzelspieler only" Titel zu machen. Anstelle Euch also gegenseitig auf die Moppe zu geben, zieht Ihr in Lost Swords die Motivation vor allem aus dem Herstellen neuer Waffen und Ausrüstungsteile. 

So lassen besiegte Gegner wertvolle Materialien als Beute fallen, die Ihr im Handwerkssystem zu Euren Zwecken verbrauchen könnt. Spätestens hier kommt dann auch die Monetarisierung des Titels zum Zuge. 

Für Europa gilt als Termin weiterhin "Frühling".