Suikoden 2 Download für PlayStation 3

Der heilige Gral des JRPG kommt ins PSN!

Suikoden 2 Download für PlayStation 3: Der heilige Gral des JRPG kommt ins PSN! Suikoden 2 Download für PlayStation 3: Der heilige Gral des JRPG kommt ins PSN!
Von |
Suikoden 2 Download für PlayStation 3 Der heilige Gral des JRPG kommt ins PSN! 2 Fotos

Suikoden 2 ist für viele, mutige Fans japanischer Rollenspielkunst so etwas wie der "heilige Gral" der Szene. Jetzt soll der Titel (endlich!) im PlayStation Network veröffentlicht werden!

Warum das so wichtig ist? Kurzer Abriss der Seriengeschichte: Das erste Suikoden erschien 1995 für die PlayStation und gehört somit zu den Mitbegründern der JRPG-Szene im Westen. Die englische Umsetzung für Nord-Amerika erschien bereits 1996, Europäer mussten fast zwei Jahre warten und kamen 1997 in den Genuss. Immerhin kamen sie überhaupt in den Genuss, denn zu dieser Zeit waren Umsetzungen von japanischen Rollenspielen noch rar gesät.

Hinter Suikoden steckt Konami, bzw. Produzent Yoshitaka Murayama, der sich letztendlich mit dem dritten Teil und dem obskuren 10.000 Bullets (PS2, 2005) aus der Branche verabschiedet hat. 

Suikoden 2 auf der anderen Hand blieb die Vorzugsbehandlung des ersten Teils verwehrt: Nach der ersten Pressung des Spiels folgte keine weitere, was den Titel bis heute zu einem der seltensten und teuersten PS One Spielen macht. Hinzukommt natürlich der Hype seitens der Fans und das hohe Ansehen des Titels in den Wertungen diverser Medienvertreter weltweit: Suikoden 2 gilt als bester Teil der Saga und heimste eine Traumwertung nach der anderen ein. 

Während Ihr Euch den ersten Teil bereits jetzt als PS One Classic im PlayStation Network herunterladen könnt, dürft Ihr jetzt auch auf den zweiten Teil hoffen: Laut einem ESRB-Eintrag (kurz: die nord-amerikanische und kanadische "USK") wurde der Titel jetzt offiziell für das PSN bewertet. Eine Stellungsnahme von Konami steht noch aus. 

3363_0ecd1f3198388c9b68640d23b3dd1c46_800x600r (image/jpeg)

Suikoden-Fans müssen in Zukunft also nicht mehr zwingend zum 150 bis 400 Euro teuren "ebay"-Schnäppchen greifen. Obwohl... für Sammler geht natürlich nichts über ein original verpacktes Spiel. Dennoch ist es schön die Spielinhalte in digitaler Form endlich (wieder)erleben zu dürfen! 

via Siliconera.com