The Elder Scrolls Online | Synchro

John Cleese, Kate Beckinsale, Bill Nighy

The Elder Scrolls Online | Synchro: John Cleese, Kate Beckinsale, Bill Nighy The Elder Scrolls Online | Synchro: John Cleese, Kate Beckinsale, Bill Nighy
Von |

Was haben diese drei Schauspieler gemeinsam? Alle (und noch viel mehr!) haben bei der Synchronisation von The Elder Scrolls Online ausgeholfen!

Tatsächlich hat Bethesda bei der Synchro zum ersten Online-Auftritt der gesamten Seriengeschichte The Elder Scrolls Online aus den Vollen geschöpft:

Neben John Cleese ("Ein Fisch namens Wanda", "Die Ritter der Kokosnuss"), Golden Globe Gewinner Bill Nighy ("Pirates of the Carribean"), Kate Beckinsale ("The Aviator," "Pearl Harbor"), Alfred Molina ("Spider-Man 2") und dem Golden Globe nominierten Michael Gambon ("Harry Potter"), haben auch Malcolm McDowell ("Clockwork Orange") und Lynda Carter (“Wonder Woman”) Sprechrollen im epischen MMORPG. Letztere war übrigens auch schon bei The Elder Scrolls V: Skyrim mit an Bord. 

Das war es noch immer nicht, denn während des Spiels stolpert Ihr sicher noch auf die eine, oder andere bekannte Stimme. Peter Stormare zum Beispiel kennt man aus "Fargo", er spricht "Jorunn", den Skald König. Oder wie wäre es mit Jim Ward ("WALL-E" und "Ich, einfach unverbesserlich 2")? 

Hört einfach mal in folgendes Video rein und lasst Euch von den fantastischen Stimmen begeistern. Grafik ist halt nicht immer alles!

The Elder Scrolls Online ist der erste Online-Ausflug nach Tamriel, indem Ihr nicht nur hunderte Quests erledigen dürft, sondern Euch auch an epischen PVP-Kämpfen erfreut. Vielleicht werdet Ihr dabei sogar selbst mal "Kaiser". 

Neben Wildstar und dem nächsten World of Warcraft Add-on ist The Elder Scrolls Online der wohl größte Genre-Release des Jahres. Erscheinen soll der Titel am 4. April für PC, Umsetzungen für Xbox One und PlayStation 4 sind geplant. Nehmt das Datum aber noch mit Vorsicht - MMORPGs sind erfahrungsgemäß nicht die pünktlichsten Spiele der Welt.