Tomb Raider Definitive Edition

Lara kraxelt auf Xbox One und PlayStation 4

Tomb Raider Definitive Edition: Lara kraxelt auf Xbox One und PlayStation 4 Tomb Raider Definitive Edition: Lara kraxelt auf Xbox One und PlayStation 4
Von |

Crystal Dynamics bringt Lara Croft mit Hilfe von Square Enix auf die nächste Konsolengeneration. Wer jetzt ein neues Spiel erwartet, der sollte aber nicht zu große Hoffnungen hegen: Tatsächlich basiert die Tomb Raider Definitive Edition größtenteils auf der bereits im März 2013 veröffentlichten Version für Xbox 360 und PlayStation 3. 

Der größte Unterschied: Lara ist hübscher geworden. Obwohl wir sie sicher auch in der vorigen Version nicht von der Bettkante gestoßen hätten, kommt Lara jetzt noch besser modelliert und mit mehr Details daher, was sich allen voran in der Darstellung ihrer Haare und ihrem Gesichtsausdruck wiederspiegelt. Alle Infos zum Upgrade haben wir Euch bereits in diesem Beitrag zusammengefasst, los geht's am 31. Januar

Wer den fantastischen Serien-Neustart im letzten Jahr verpasst hat, sollte sich den Titel ganz nach oben auf die Wunschliste für Xbox One und PlayStation 4 setzen - der brutal spannende Inselausflug lohnt sich!