Troy Baker | Die Stimme der Videospiele

Oft gehört, nie gesehen: Wer ist Troy Baker?

Troy Baker | Die Stimme der Videospiele: Oft gehört, nie gesehen: Wer ist Troy Baker? Troy Baker | Die Stimme der Videospiele: Oft gehört, nie gesehen: Wer ist Troy Baker?
Von |
Troy Baker | Die Stimme der Videospiele Oft gehört, nie gesehen: Wer ist Troy Baker? 3 Fotos

Jeder kennt ihn, zumindest seine Stimme: Troy Baker stand unter anderem für Spiele wie Bioshock Infinite (Booker DeWitt), The Last of Us (Joel) oder Infamous: Second Son (Delsin Rowe) hinter dem Mikro. 

Troy Baker ist am 1. April 1976 geboren und stammt aus Dallas/ Texas. Er ist Schauspieler, Musiker und Sänger. Sein durchaus ausdrucksstarkes Gesicht kennen jedoch nur die wenigsten: Der gebürtige Texaner leiht vielen Charakteren seine Stimme.

Angefangen hat er beim Radio, um genau zu sein bei der Radio-Werbung. Danach ist er zu Animes gewechselt. Er hat Charaktere in Dragon Ball Z, Naruto Shippuden und One Piece gesprochen - meist nur Nebenrollen, aber immerhin. 

Er hat auch in Filmen "mitgespielt", allen voran in Animationsfilmen und auch hier immer nur mit seiner Stimme. Real Steel (alias "Hugh Jackman verprügelt Roboter") müsste euch bekannt vorkommen: Hier synchronisierte Troy die Roboter Midas, Bluebot und Camelot.

Aber hören wir jetzt mal mit dem Film- und Animegedöns auf: Hier geht's um Videospiele!

Und da ist Troy Baker auch am bekanntesten: So synchronisierte er diverse Rollen in Mass Effect 3, Infamous Second Son, Bioshock Infinite, Batman Arkham City/ Origins, Diablo III: Reaper of Souls, Titanfall, Call of Duty: Black Ops 2 und Saints Row IV - im letzteren sogar als Präsident der Vereinigten Staaten.

Glaubt uns: Niemand hat mehr Charaktere gesprochen, als Troy Baker.

4502_d032f78c3ee6157fa2dea2efa8ef58ea_800x600r (image/jpeg)

 

Und das ist noch nicht alles: Baker hat viele Charaktere nicht nur gesprochen, sondern auch via Motion- Capturing virtuell zum Leben gebracht. So dürft Ihr seine per Kamera-Aufnahme eingefangenen Bewegungen unter anderem in der Form von Delsin Rowe aus Infamous Second Son und Joel aus The Last of Us bewundern. Auch ein Hauptcharakter aus Resident Evil 6 trägt seinen virtuellen Abdruck: Jake Muller, Sohnemann von Serien-Fiesling Albert Wesker.

1794_7a9372782606c7970e7042ccd9cc907a_800x600r (image/jpeg)

 

Sein Lebenswerk wurde zuletzt auf den VGX 2013 (Videogame Awards) gewürdigt:  Troy Baker wurde sowohl für seine Rolle in Bioshock Infinite, als auch in The Last of Us nominiert, wobei letzteres siegreich von der Bühne wanderte. 

Nebenbei verdient sich Troy Baker seine Moneten mit der Musik: Neben seinen Auftritten als Bassist und Hintergrundsänger in Akira Yamaoka's Silent Hill Band, veröffentlichte er zusammen mit seiner eigenen Indie-Rock Band Tripp Fontain zwei Alben: Numero Uno heißt Random Thoughts on a Paper Napkin (2004), das zweite Album hört auf den Namen  Sitting in the Fire (2014).

Definitiv ein dufter Typ, auf den Ihr zukünftig mal achten solltet!