Unreal Tournament | Epic Games kündigt Nachfolger an

Kostenlos, mod-bar und zusammen mit Spielern entwickelt

Unreal Tournament | Epic Games kündigt Nachfolger an: Kostenlos, mod-bar und zusammen mit Spielern entwickelt Unreal Tournament | Epic Games kündigt Nachfolger an: Kostenlos, mod-bar und zusammen mit Spielern entwickelt
Von |

Stolze 10 Jahre ist es her, seit Epic Games der beliebten Arena-Shooter Serie mit Unreal Tournament 2004 "Goodbye!" sagte. Jetzt wird erstmals über einen Nachfolger geredet.

 So haben die Entwickler aus Cary, North Carolina per Twitch-Livestream die ersten Infos darüber angekündigt, wie die Serie in den nächsten Jahren zu "altem Ruhm" kommen soll. Unreal Tournament begleitete einst den Aufstieg der 3D-Engines, allen voran natürlich der bis heute populären Unreal Engine.

Doch die Zeit rasanter Arena-Shooter schien für lange Zeit vergessen: Unreal Tournament 2004 und Quake Live waren die letzten großen Vertreter, während sich heutzutage eher Indie-Studios an die Materie wagen (Nexuiz, Strike Vector, Super Monday Night Combat, Loadout). 

Das soll nicht länger so bleiben: Das neue Unreal Tournament soll auf der Unreal Engine 4 laufen, vollkommen kostenlos erscheinen ("wirklich kostenlos", also kein Free2Play-Murks) und stetig mit Hilfe der Spieler weiterentwickelt werden. Epic Games entscheidet bei der Entwicklung, ob die Beiträge der Community als "Mod" angeboten werden, oder tatsächlich ins Spiel einfließen können.

Das Entwicklerteam bei Epic Games selbst setzt sich nur aus einem harten Kern zusammen, der Fokus liegt also auf "User Generated Content". Ob das gut geht, sehen wir frühestens Ende 2015: Die Entwicklung hat gerade erst begonnen, man startet praktisch von Null. 

Das neue Unreal Tournament soll erstmal nur für PC, Mac und Linux erscheinen - eine Konsolenversion sei nicht geplant, doch das wird ohnehin erst die Zukunft zeigen. 

Ihr habt selbt Lust beim neuen Unreal Tournament involviert zu sein? Dann kauft Euch auf der offiziellen Webseite einfach die knapp 19 Euro teure Lizenz! Weitere Infos findet Ihr im umfangreichen FAQ.