PlayStation 4 exklusives Horror-Highlight

Until Dawn im Gamescom-Preview

PlayStation 4 exklusives Horror-Highlight: Until Dawn im Gamescom-Preview PlayStation 4 exklusives Horror-Highlight: Until Dawn im Gamescom-Preview Foto: SCE
Von |

Die Hände zittern, der Angstschweiß kullert den Rücken herunter: Mit dem PS4-exklusiven Horror-Highlight wollen uns "Supermassive Games" das Fürchten lehren.

Wenn man böse ist, würde man zu "Until Dawn" sagen, dass es der Versuch ist, den Erfolg der Telltale Adventures wie "The Wolf Among Us"“, "Games of Thrones" und "The Walking Dead" zu kopieren. Grafisch indes präsentiert sich der Titel um einiges opulenter und angereichert mit halbwegs bekannten Stars wie Hayden Panetierre, die wir eher als Ehefrau von Wladimir Klitschko kennen.

Natürlich sind wir nicht böse, und "Until Dawn" hat durchaus seinen eigenen Reiz: Es ist beklemmend in der verschneiten, finsteren und windigen Nacht nach Hilfe zu suchen und um das Überleben zu kämpfen, während irgendwo da draußen ein sadistischer Psychopath unterwegs ist.

Frostiger Horror Until Dawn - Screenshots 19 Fotos

Spielt man in einem dunklen Raum und mit Kopfhörern, schnellt der Pulsschlag manchmal ziemlich in die Höhe. Vor allem dann, wenn man nach einem Schreckmoment vor Entscheidungen gestellt wird, die man unter Zeitdruck fällen muss. Behalte ich nun die Leuchtpistole oder gebe ich sie meinem Begleiter? Oder schieße ich damit in den Himmel? Rette ich das Mädchen um jeden Preis, das an einer Strebe über einem Abgrund hängt? Oder versuche ich zunächst, mich selbst zu retten?

Nach erfolgter Auswahl informiert mich das Spiel netterweise darüber, dass ich nun eine Abzweigung der Geschichte gewählt habe. Bei einem zweiten oder dritten Durchgang wäre das der Moment, einen anderen Weg zu wählen.

Atmosphärisch passt alles in "Until Dawn", das im besten Sinne des Wortes "aufregend" in Szene gesetzt ist. Das Spiel reitet zwar auf Horror-Klischees rum, aber sie funktionieren immer noch. Kenner des Filmgenres können zwar meist schon ahnen, was als Nächstes kommen wird. Doch "Until Dawn" erlaubt es mir, noch einzugreifen.

Jeder kennt diese Momente bei den Filmklassikern wie „Halloween“ oder „Scream“ oder „Freitag, der 13.“, bei denen man sich an den Kopf fasst und fragt, wie dumm die Charaktere eigentlich sind. Nun liegt es in meiner Hand. Und wer nicht so sattelfest im Horrorgenre ist, erlebt immer noch den einen oder anderen Schockmoment.

Meine Prognose: Das Spiel kann durchaus etwas werden, wenn es am 26. August (exklusiv für die PlayStation 4) herauskommt.

Hinter diesem Link könnt ihr die Amazon-exklusive "Extended Edition" von "Until Dawn" bereits jetzt vorbestellen.

Videospiele-Euphorie in Köln Gamescom 2015: Das sind die Highlights der Messe 114 Fotos

Release-Liste "Games" - Alle Termine auf einen Blick: Diese Spiele erscheinen im August 2015 Release-Liste "Games" - Alle Termine auf einen Blick: Diese Spiele erscheinen im August 2015 Release-Liste "Games" - Alle Termine auf einen Blick: Diese Spiele erscheinen im August 2015 Release-Liste "Games" - Alle Termine auf einen Blick Diese Spiele erscheinen im August 2015 17 Fotos Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer: Dark Souls 3 - Screenshots Düster, düsterer, düstererer Dark Souls 3 - Screenshots 41 Fotos "Willkommen in London, Gentleman!": Assassin's Creed Syndicate - Alle Screenshots "Willkommen in London, Gentleman!": Assassin's Creed Syndicate - Alle Screenshots "Willkommen in London, Gentleman!": Assassin's Creed Syndicate - Alle Screenshots "Willkommen in London, Gentleman!" Assassin's Creed Syndicate - Alle Screenshots 53 Fotos