Valiant Hearts: The Great War | E3 2014, Ubisoft

Gute Laune? Nach diesem Trailer nicht mehr!

Valiant Hearts: The Great War | E3 2014, Ubisoft: Gute Laune? Nach diesem Trailer nicht mehr! Valiant Hearts: The Great War | E3 2014, Ubisoft: Gute Laune? Nach diesem Trailer nicht mehr!
Von |
Valiant Hearts: The Great War | E3 2014, Ubisoft Gute Laune? Nach diesem Trailer nicht mehr! 5 Fotos

Drei Männer und eine Frau helfen einem jungen, deutschen Soldaten zur Zeit des ersten Weltkriegs dabei, seine große Liebe zu finden. 

Valiant Hearts: The Great War ist ein Puzzle-Adventure, welches Euch in die Rollen von vier unterschiedlichen Charakteren steckt und die Schrecken des ersten Weltkriegs am eigenen Leib erfahren lässt. Was sich brutal anhört, wird durch die stilistisch wunderbar getroffene Comic-Grafik ein wenig abgeschwächt: Hier geht es um Emotionen, keine blutigen Einzelheiten. 

4176_7ced28852bcbfbb67d65c39c1a1d3fe2_800x600r (image/jpeg)

Entwickelt wird der Titel von Ubisoft Montpellier mit Hilfe der UbiArt Engine, welche schon die Welten von Rayman Origins, Rayman Legends und zuletzt Child of Light zu etwas ganz besonderem gemacht hat. Valiant Hearts braucht sich vor den genannten Spielen in keiner Weise verstecken: Wir sind absolut begeistert von dem, was Ubisoft hier fabriziert hat.

Die Geschichte basiert übrigens tatsächlich auf den Original-Briefen einiger Soldaten, was das gezeigte Drama umso menschlicher macht. Der nachfolgende Trailer gehört für uns schon jetzt in die Trailer Top 5 der E3 2014!

Valiant Hearts: The Great War erscheint am 25. Juni per Download für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4 und PC. Kostenpunkt: ca. 15 Euro. 

Hinter diesem Link kommt Ihr zur Steam-Seite.

4177_31f6d15e2cfcc23f16818e0486ef925d_800x600r (image/jpeg)