24. Köln Comedy Festival

Ab Donnerstag darf wieder gelacht werden

24. Köln Comedy Festival: Ab Donnerstag darf wieder gelacht werden 24. Köln Comedy Festival: Ab Donnerstag darf wieder gelacht werden Foto: dpa, tha sab kde

Am Donnerstag ist es wieder soweit: Das Kölner Comedy Festival geht in die 24. Runde. Mit dabei sind unter anderem Carolin Kekebus, Bastian Pastewka und Luke Mockridge.

Die Riege der Stars ist beachtlich. Wenn ab Donnerstag, 16. Oktober, beim "24. Köln Comedy Festival" wieder gelacht werden darf, dann sind während der nächsten 17 Tage (letzter Tag des Festivals ist Sonntag, 1. November) Dieter Nuhr, Ralf Schmitz und Carolin Kekebus dabei, Bastian Pastewka, Johann König und Luke Mockridge, Bülent Ceylan und viele Comedians mehr. Mockridge moderiert am Montag, 20. Oktober, 19.30 Uhr, die "1LIVE Köln Comedy Nacht XXL" in der Lanxess-Arena.

24. Köln Comedy Festival Das ist Carolin Kebekus 6 Fotos

Insgesamt stehen 101 Shows mit über 150 Künstlern auf dem Programm. An so unterschiedlichen Veranstaltungsorten wie der Philharmonie, dem Coloneum oder dem Theater am Tanzbrunnen, dem Gloria, der Kulturkirche oder dem Bürgerhaus Stollwerck. Auch junge Talente und viele Senkrechtstarter machen mit. Das komplette Programm gibt es auf auf www.koeln-comedy.de , Tickets unter www.eventim.de und www.koelnticket.de.

Quelle: sus