Wir verlosen Tickets für die Fashionshows

Zweite "Platform Fashion" mit vielen Highlights

Wir verlosen Tickets für die Fashionshows: Zweite "Platform Fashion" mit vielen Highlights Wir verlosen Tickets für die Fashionshows: Zweite "Platform Fashion" mit vielen Highlights Foto: TONIGHT.de

Ende dieses Monats verwandelt sich Düsseldorf wieder zum Place-to-be für die Fashionszene. Im Boui Boui Bilk steht vom 25. bis zum 27. Juli die zweite Ausgabe von "Platform Fashion" an – über drei Tage hinweg werden sich hier Designer wie Guido Maria Kretschmer, Thomas Rath oder Annette Görtz mit tollen Fashion-Shows inszenieren und ihre neusten Kollektionen präsentieren. TONIGHT’s Fashion verlost Tickets für die Fashionshows – einfach links teilnehmen!

Eins der Highlights hier in Bilk: In diesem Jahr wird der "BUNTE new faces award" in die „Platform Fashion“ integriert. Promis, Blitzlichtgewitter, Laufstege – TONIGHT’s Fashion ist für euch dabei und zeigt euch wie die Fashionszene hier feiert. Das Video aus dem letzten Jahr verspricht ein tolles Fashion-Wochenende.

Doch wie ist eigentlich das Feedback der Designer auf „Platform Fashion“? Was sind die Highlights? Und: Wie könnt ihr selbst bei den Fashionshows dabei sein? TONIGHT’s Fashion sprach mit Benjamin Kuchenbäcker und Jonas Klingenstein von Kollektiv K über die zweite Ausgabe ihres Projekts.

TONIGHT’s Fashion: Wie kam es eigentlich ursprünglich zur Idee der „Platform Fashion“?

Kollektiv K: Seit der Gründung unserer Agentur vor drei Jahren realisieren wir Projekte für diverse Kunden aus der Modebranche. In der Vergangenheit haben wir für Kunden wie Peek & Cloppenburg oder Thomas Rath häufiger Modenschauen in Berlin durchgeführt. Thomas Rath war auch derjenige, der uns im letzten Jahr gefragt hat, ob wir seine Modenschau in Düsseldorf durchführen möchten. Aus dieser Idee einer einzelnen Modenschau ist dann das Konzept entstanden, eine Plattform für Modenschauen für Labels in Düsseldorf zu entwickeln – zum einen, weil wir die Stadt toll finden und sehr gerne hier Projekte umsetzen und zum anderen, weil wir die Nachfrage von Labels gespürt haben, auch in Düsseldorf wieder Mode professionell inszenieren zu können.

„So ein Modenschauen-Event hat Düsseldorf gebraucht“ – so in etwa lautete das Feedback durch die Bank weg auf die erste Platform Fashion im letzten Jahr. Wie habt ihr das Feedback erlebt?

Wenn man ein Projekt in dieser Größenordnung realisiert, ist man im Nachgang vor allem – gerade bei der ersten Ausgabe – erst einmal erleichtert, wenn alles größtenteils reibungslos verläuft. Dass dann auch die Presse noch so positiv berichtet und die Gäste sich vor Ort rundum wohlgefühlt haben, freut uns natürlich umso mehr. Die positive Resonanz von allen Seiten ist sicherlich auch ein wesentlicher Faktor dafür, weshalb "Platform Fashion" im Sommer von uns weitergeführt und -entwickelt wird. Und das trotz der ein oder anderen Nachtschicht des gesamten Organisationsteams...

Platform Fashion | Samstag, 1. Februar 2014 Platform Fashion // Sa 01.02.14 Boui Boui Bilk 150 Fotos

Das Programm hat sich in diesem Jahr noch erweitert – worauf achtet ihr bei der Auswahl der Labels?

Guido Maria Kretschmer auf der GDS | Donnerstag, 13. März 2014 Guido Maria Kretschmer auf der GDS | Donnerstag, 13. März 2014 Guido Maria Kretschmer auf der GDS | Donnerstag, 13. März 2014 Guido Maria Kretschmer auf der GDS // Do 13.03.14 Messe Düsseldorf 75 Fotos Wir sehen "Platform Fashion" als Dachveranstaltung, unter dem Marken unterschiedlicher Stilrichtungen Mode präsentieren können. Wir freuen uns sehr, dass mit Annette Görtz, Barbara Schwarzer und Thomas Rath im Sommer drei Labels "Platform Fashion" dabei sind, die bereits bei der ersten Ausgabe ihre Kollektionen präsentiert haben und die alle für einen ganz individuellen Stil stehen. Dass nun auch beispielsweise die Labels Guido Maria Kretschmer oder Sportalm Kitzbühel neu dabei sind, wird das Konzept sicherlich noch weiter voranbringen.

Viele Fashion-Fans sind sicher traurig, dass Platform Fashion nur ein Event für Fachpublikum, geladene Gäste, VIPs und Presse ist – haben Fashion-Blogger Chancen auf eine Akkreditierung?

Wir haben uns mit "Platform Fashion" zur Aufgabe gemacht, den zahlreichen Einkäufern und dem Fachpublikum in der Stadt eine Anlaufstelle zur Inszenierung von Mode und zum Netzwerken zu bieten. Unsere Kunden haben ebenso wie wir durchaus schon öfters darüber nachgedacht, zukünftig ausgewählte Modenschauen auch für Endkunden zu öffnen. Aktuell steht für uns erst einmal die erfolgreiche Etablierung des Konzepts im Fokus. Den Lesern von TONIGHT.de möchten wir allerdings sehr gerne die Möglichkeit geben, sich eine Modenschau live vor Ort anzusehen. Hierfür haben wir von den Labels ein kleines Kontingent an Tickets erhalten, das wir gemeinsam mit TONIGHT.de im Rahmen eines Gewinnspiels verlosen.

Gelungene Premiere im Boui Boui Bilk: Aftermovie: Mode, Promis & Aftershow-Party bei "Platform Fashion" Gelungene Premiere im Boui Boui Bilk Aftermovie: Mode, Promis & Aftershow-Party bei "Platform Fashion" Zum Artikel »