Filmevent in Düsseldorf

„Abikalypse“-Stars stellen sich den Fragen ihrer Fans

Filmevent in Düsseldorf: „Abikalypse“-Stars stellen sich den Fragen ihrer Fans Filmevent in Düsseldorf: „Abikalypse“-Stars stellen sich den Fragen ihrer Fans Foto: Hans-Juergen Bauer
Von |

Am Samstag machten die vier Hauptdarsteller des neuen Kinofilms „Abikalypse“ bei ihrer Kinotour im CineStar in Düsseldorf halt. Die Schauspieler überraschten die Zuschauer im Kinosaal, beantworteten ihre Fragen und standen anschließend für Fotos bereit.

Lea, Reza, Lucas und Jerry standen im dunklen Eingang des Kinosaals und warteten auf ihren Einsatz. Gerade waren sie noch auf der großen Leinwand zu sehen, doch gleich würden die vier Hauptdarsteller des Films „Abikalypse“ höchstpersönlich vor die Zuschauer treten.

Ein Moment, auf den sie sich jedes Mal freuen: „Heute ist die siebte Station unserer Kinotour, und es war bisher immer großartig, direkt mit den Leuten zu sprechen und ein unmittelbares Feedback zum Film zu bekommen“, sagt Jerry Hoffmann mit einem breiten Lächeln. Seine Figur Yannick ist im Film ein echter Überflieger in der Schule, hat aber wie seine drei Freunde Hannah, Tom und Musti mit dem Problem zu kämpfen, ein Außenseiter zu sein. Das soll sich mit einer letzten und ultimativen Abiparty endlich ändern.

Anders als diese knappe Zusammenfassung der Geschichte vermuten lässt, geht es bei „Abikalypse“ jedoch um viel mehr als Feiern und Spaß haben: „Der Film spricht ganz unterschiedliche Themen an. Es geht um wahre Freundschaft, echte Liebe und darum, herauszufinden, wer man wirklich ist“, berichtet Lea van Acken, die bereits mit 15 ihre erste Hauptrolle im Kinofilm „Kreuzweg“ spielte. „Im Zentrum stehen viele Dinge, die jeder kennt und die alle betreffen.“

Alltours Kino am Rheinufer: Diese Filme könnt ihr mit Blick auf den Rhein sehen! Alltours Kino am Rheinufer Diese Filme könnt ihr mit Blick auf den Rhein sehen! Zum Artikel »

Das Düsseldorfer Publikum schien der Film mit seinen Themen auf jeden Fall zu erreichen, denn Jung wie Alt begrüßten die Schauspieler mit begeistertem Applaus, als diese den Kinosaal betraten. „Ich gehöre ja nun schon zur älteren Generation, aber fand den Film toll“, erzählt Daniela Korten. Für die 56-Jährige hatte „Abikalypse“ auch einen aufklärerischen Aspekt: „Ich fand es erschreckend, zu sehen, wie schwer es die junge Generation mit Social Media etc. hat“, sagte sie zu den Schauspielern gewandt. Auch das Fazit der jüngeren Zuschauer viel positiv aus. „Es war spannend, lustig und voller Liebe, also von allem etwas dabei“, berichtete die Schülerin Laura.

Im Kinosaal wurden unterschiedlichste Fragen gestellt („Habt ihr denn jedes Mal wirklich eine Party gefeiert?“) und mit einem Augenzwinkern von den Schauspielern offen beantwortet: „Na ja es waren schon viele Leute da, und überall lief laute Musik, und es wurde getanzt. Wir haben so gesehen also schon irgendwie sehr viel gefeiert“, antwortete Lucas Reiber.

Drinks with a view: Das sind die schönsten Rooftop Bars in Düsseldorf Drinks with a view Das sind die schönsten Rooftop Bars in Düsseldorf Zum Artikel »

Auch er steht schon viele Jahre vor der Kamera und spielte unter anderem im Film Fack ju Göhte 2 mit. Die Frage, ob sich die vier Schauspieler auch außerhalb des Sets gut verstehen, konnten Reiber und seine Kollegen einstimmig bejahen: „Man hat schon beim Casting gemerkt, dass die Chemie stimmt“, erzählte Schauspieler Reza Brojerdi. „Über die 26 Drehtage hinweg sind wir echt gute Freunde geworden.“ Seine Kollegin van Acken ergänzte dabei lachend: „Wenn wir uns nicht so gut verstehen würden, hätten wir die Kinotour wahrscheinlich gar nicht machen können.“

Ob es eine Fortsetzung von „Abikalypse“ geben wird, ist noch ungewiss, aber für alle vier Darsteller steht fest, dass sie mit der Schauspielerei weitermachen wollen. „Hätte ich meinen früheren Job in der IT-Branche behalten, dann könnte ich mir jetzt wahrscheinlich zwei Häuser kaufen“, berichtete Reza Brojerdi. „Aber die Schauspielerei ist mein Traumjob.“

Vom 23. bis 25. August alles rund ums Weed: Erste Cannabis-Messe in Düsseldorf Vom 23. bis 25. August alles rund ums Weed Erste Cannabis-Messe in Düsseldorf Zum Artikel »

Mit Royal Republic, OK Kid und Alli Neumann: Alle Infos zum Green Juice Festival Mit Royal Republic, OK Kid und Alli Neumann Alle Infos zum Green Juice Festival Zum Artikel »

Quelle: RP