Am 6. Oktober

M8WORTE-Lesung mit Jens Prüss im "Café Sperrmüll"

Am 6. Oktober: M8WORTE-Lesung mit Jens Prüss im "Café Sperrmüll" Am 6. Oktober: M8WORTE-Lesung mit Jens Prüss im "Café Sperrmüll" Foto: Trödelmarkt Aachener Platz

Diesen Samstag startet die neue Lesereihe der Düsseldorfer M8WORTE-Autoren. Den Auftakt macht der Schriftsteller und Kabarettist Jens Prüss auf dem Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz. Eine Lesung auf einem Trödelmarkt? Zugegeben eine ungewöhnliche Location für eine klassische Lesung, doch dies gehört zum Konzept. Die Veranstaltung startet um 11.30 und bietet neben der kostenfreien Lesung aus dem Buch "Düsseldorf vs. Köln / Köln vs. Düsseldorf" auch musikalische Untermalung durch die Lokalband "Heavy Gummi - Skiffle Jungle Blues".

Lesung mal anders

Trödelmarkt Aachener Platz: So romantisch kann Trödeln sein... Trödelmarkt Aachener Platz So romantisch kann Trödeln sein... Zum Artikel » Das erfolgreiche Konzept der Literatengruppe M8WORTE an ungewöhnlichen Orten lesen zu lassen, wird auf dem Trödel- und Antikmarkt fortgeführt und steht dem Beerdigungsinstitut, dem Bordell und der Autowerkstatt in nichts nach. Getreu dem Motto: Ungewöhnliches ist interessant, reizt und polarisiert. Zusätzlich wird ein bunterer gemischter Adressatenkreis erreicht. Der Mix aus beidem macht die Faszination aus. M8WORTE-Initiator Peter Jamin: "Wir gehen mit unseren Geschichten zu den Lesern, sprechen sie dort an, wo sie sich gerade aufhalten. Auf dem Trödelmarkt Aachener Platz haben wir die Chance, Menschen aller Generationen und aller sozialen Lebenswelten zu erreichen. Im Vorübergehen an der Bühne des Café Sperrmüll geben unsere Autoren den Besuchern ein paar Fundstücke Literatur mit auf ihren Weg durch die Trödelwelt."

Faszination Trödelmarkt

Artur Gerke, Gründer und Veranstalter des Kult-Marktes am Aachener Platz, ist vom Konzept der M8WORTE-Literaten angetan: "Kunst, Kultur und Trödel passen wunderbar zusammen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich Künstler auf Trödelmärkten ausgesprochen wohl fühlen und hier viele Anregungen finden." Autor Jens Prüss teilt diese Ansicht und sieht den Flohmarkt als einen hochliterarischen Ort: "Trödelmärkte faszinieren mich, weil sie Orte der Erinnerung sind, auch ich versuche ja als Autor, Vergangenes vor dem Vergessen zu bewahren."

Cafe Sperrmüll Trödel (image/jpeg) Das Cafe Sperrmüll am Aachener Platz. 

Wer also eine Lesung an einer ungewöhnlichen Location erleben und dabei die Rivalität zwischen Düsseldorf und Köln auf eine lustige Art und Weise erklärt haben möchte, ist am Samstag am Aachener Platz an der richtigen Adresse.

Mehr Infos über den Trödel- und Antikmarkt Aachener Platz in Düsseldorf bekommt ihr hier.

Café Sperrmüll auf dem Trödelmarkt, Aachener Platz (Düsseldorf, Aachener Straße 25) am Samstag, den 6. Oktober 2012 ab 11:30 Uhr. Eintritt: frei.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!