Die lustigsten Komödien

Die witzigsten Filme aller Zeiten

Die lustigsten Komödien: Die witzigsten Filme aller Zeiten Die lustigsten Komödien: Die witzigsten Filme aller Zeiten Foto: Shutterstock.com

Lachen ist gesund – aber welche Komödien sind wirklich lustig? Schlechte und mittelmäßige Komödien gibt es wie Sand am Meer. Wir haben die lustigsten Filme der vergangenen Jahre für euch rausgesucht, die keine Zeit für Langeweile lassen.

Wir alle kennen sie, wir alle lieben sie – Komödien. Jedes Jahr gibt es haufenweise neue Filme. Da passiert es schnell, dass man den ein oder anderen witzigen Klassiker vergisst. Wir haben für euch die lustigsten Filme der letzten Jahre in unserer Fotostrecke zusammengestellt.

Ihr plant einen gemütlichen Filmabend und wisst nicht, für was ihr euch entscheiden sollt? Ihr wollt nochmal so richtig lachen und abschalten? Dann lohnt sich ein Blick in unsere Strecke der lustigsten Filme der letzten Jahre. Vielleicht ist ja auch der ein oder andere Lieblingsfilm von euch dabei?

Die lustigen Komödien aller Zeiten

Witzige Komödien Die lustigsten Filme aller Zeiten 68 Fotos

Die nackte Kanone

Die nackte Kanone brachte es insgesamt auf drei Teile - und jeder von ihnen lässt euch auch heute noch Lachen bis zum Umfallen. Einige Gags mögen mittlerweile angestaubt sein - Leslie Nielsen als Lt. Frank Drebin wird sicher nie alt! "Ein Geniestreich, ein Tollfreffer, äh, Felltroffer, äh, Volltreffer...!"

Wo die wilden Menschen jagen

Der pummelige Junge Ricky (Julian Dennison) gilt als Problemkind und hat bereits mehrere Pflegefamilien hinter sich. Die nächste Station: Mutter Natur! Irgendwo im Nirgendwo, inmitten der neuseeländischen Wildnis, wird Ricky von den Beamten an die charmante Bella (Rima Te Wiata) und ihren mürrischen Mann Hec (Sam Neill) abgeliefert.

Bella freut sich über den Familienzuwachs, Hec dagegen hat nur wenig Lust sich um den verzogenen Jungen zu kümmern. Bis dieser die Gunst der Stunde nutzt und mal wieder abhaut. In der Wildnis lernt er das Überleben auf die harte Tour.

Was sich zunächst nach einem harten Drama anhört, ist im Film erstaunlich lustig, stets charmant und von vielen schrägen Ideen begleitet, welche “Wo die wilden Menschen jagen” bis zur letzten Minute spannend machen. Hinzukommen einige echt schöne Landschaftsaufnahmen aus Neuseeland.

Hinter dem Werk steckt übrigens der neuseeländische Regisseur Taika Waititi, der mit “Thor: Tag der Entscheidung” (alias “Thor 3: Ragnarok) gerade auch auf großer Leinwand absahnt und sein Gespür für Comedy gekonnt mit dem Marvel-Universum verknüpft.

Kurz: Ein unglaublich charmanter Abenteuerfilm mit tollen Schauspielern und vielen kreativen Ideen, den bislang noch viele zu wenige Film-Fans als Kleinod wahrgenommen haben. Ändert das und schaut ihn euch an!

Stromberg - Der Film

Von 2004 bis 2012 hielt Christoph Mario Herbst als Stromberg ganz Deutschland bei der Stange, 2014 beschloss der gleichnamige Kinofilm die Serie. Den Spruch "Lass das mal den Papa machen!" nutzen viele von uns heute noch.

Ziemlich beste Freunde

Die französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano aus dem Jahr 2011 gehört zu den neueren "Klassikern", die jeder Komödien-Fan gesehen haben sollte. Von dem amerikanischen Remake "Mein Bester & Ich" aus dem Jahr 2017 mit Bryan Cranston und Kevin Hart kann man im direkten Vergleich leider nur abraten.

Hot Shots

Die ultimative Film-Parodie erschien bereits 1991 und lieferte die Blaupause für alle nachfolgenden Parodien, beispielsweise Loaded Weapon (1993), "Scary Movie" (2000) und Kung Pow (2002). Mit dabei: Charlie Sheen als Sean "Topper" Harley, Lloyd Bridges, Kevin Dunn und Jon Cryer.

Superbad

Der endgültige Durchbruch für die "Seth Rogen"-Komödien: Äußerst lebhaft erzählt, jede Menge Humor unter der Gürtellinie, dabei aber erstaunlich nah am "echten Leben". In den Hauptrollen: Jonah Hill, Michael Cera und Christopher Mintz-Plasse - erschienen ist Superbad erstmals 2007.

Ein Mann namens Ove

Der hohe Norden hat es einfach drauf, wenn es um drollige Eigenproduktionen geht: “Ein Mann namens Ove” kommt aus Schweden und hat dort ordentlich abgesahnt, hierzulande kennt die hervorragende Tragikomödie leider kaum jemand.

Der Film dreht sich rund um (Überraschung!) den grantigen und andauernd mies gelaunten Rentner Ove, grandios dargestellt von Rolf Lassgård. In seiner Nachbarschaft ist er denkbar unbeliebt, schließlich meldet er jeden noch so kleinen Verstoß gegen die städtische Ordnung - seien es Falschparker oder spielende Kinder.

Ove will sich nach dem Tod seiner geliebten Frau selbst das Leben nehmen - doch seine zahlreichen Suizidversuche versagen immer wieder. Als ihn neue Nachbarn langsam aber sicher aus seiner Reserve holen, entdeckt er wieder die positiven Seiten am Leben.

“Ein Mann namens Ove” bietet euch so ziemlich alles, was ihr an einem verregneten Abend daheim braucht: Viel Witz, viel Herz und natürlich auch viel Tragik - haltet schon mal die Taschentücher bereit! Unglaublich guter Film!

Blues Brothers

Der Kult-Film aus dem Jahr 1980 ließ John Belushi und Dan Aykroyd "die Band wieder zusammenbekommen" und lieferte nebenbei einen der coolsten Film-Soundtracks aller Zeiten. Die Anzahl der Gast-Auftritte ist riesig: Von James Brown als Reverend Cleophus James über Ray Charles, Carrie Fisher, Aretha Franklin und Steven Spielberg sind viele nennenswerte Gesichter zu sehen.

Meine Braut, ihr Vater und ich

Was bei einem Familienbesuch so alles schief gehen kann! Auch diese Komödie ist ein echtes Highlight. In "Meine Braut, ihr Vater und ich" hat Krankenpfleger Greg Focker endlich seine Traumfrau gefunden. Da gibt es nur noch ein kleines Problem... seine zukünftigen Schwiegereltern! Eine urkomische Komödie.

Die Ritter der Kokosnuß

Zum Schreien komisch: Der Kultfilm von Monty Python erschien 1975, viele seiner Zitate sind längst Filmgeschichte. Legendär: "Die schwarze Bestie von 'aaaargh'", "Einigen wir uns auf unentschieden" und "Oh, das ist nur ein Kratzer!".

König Arthus möchte seine Tafelrunde mit den besten Rittern bestücken, um sich auf die Suche nach dem heiligen Gral zu machen. Doch auf der Suche lauern so einige Abenteuer auf die Gruppe. Anschauen lohnt sich.

Fack ju Göhte

Fack ju Göhte gehört wohl du den größten und populärsten deutschen Komödien der Neuzeit: 2013 veröffentlicht, erreichte der Film bis Juli 2014 bereits über 7 Millionen Kino-Fans. Kein Wunder also, dass das Franchise danach ordentlich gemolken werden musste: Teil 2 wurde 2015, Teil 3 2017 nachgeschoben. Für Hauptdarsteller Elyas M'Barek war es der große Durchbruch.

"It's The Most Wonderful Time Of The Year" Die besten Filme für Weihnachten und den Winter 40 Fotos

Die besten Spiele der Messe Gamescom Highlights 2019 45 Fotos

Schockmomente, Angstschweiß und kalte Händchen Die besten Horrorfilme und gruseligsten Serien 83 Fotos

Die besten Bilder der letzten Jahre Best of Gamescom 75 Fotos

Ethno-Komödien - unsere Top 20! Die lustigsten Ethno-Komödien der letzten Jahre 20 Fotos