Jahresrückblick

Diese vierjährige Tänzerin ist YouTube-Star 2015

Jahresrückblick: Diese vierjährige Tänzerin ist YouTube-Star 2015 Jahresrückblick: Diese vierjährige Tänzerin ist YouTube-Star 2015 Foto: Screenshot Youtube
Von |

YouTube hat jetzt die beliebtesten Videos des Jahres vorgestellt: Ein Musikvideo von einer vierjährigen Tänzerin ist dabei ganz vorne gelandet - vor Justin Bieber und Barack Obama.

Das gut dreiminütige Video, in dem die vierjährige Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song "Watch Me" von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut. Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel "Clash of Clans".

Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der beim Super Bowl gezeigt wurde, dem Finale der American-Football-Meisterschaft, wurde 83 Millionen Mal angeklickt. Dritter wurde der YouTube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bällebad verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal geklickt - und war damit beliebter als Popstar Justin Bieber beim Auto-Karaoke und ein singender Polizist von der Dover Police im US-Bundesstaat Delaware.

Platz 10: Der US-Präsident liest böse Twitter-Botschaften vor.

Platz 9: Die Polizei in Dover hat Material ausgewertet, was die eigenen Polizisten im Auto machen.

Platz 8: Bei "Britan's Got Talent" hat Calum Scott überzeugt und ein weltweites Publikum über Youtube erreicht.

Platz 7: Diese Mann hat einen gigantischen Wasserballon geschaffen.

Platz 6: Justin Bieber fährt Auto und singt Karaoke.

Platz 5: Ein Lippen-Synchron-Wettbewerb aus dem US-Fernsehen.

Platz 4: "Liebe kennt keine Etiketten" heißt dieses Aktionsvideo.

Platz 3: Ein Scherz mit vielen Plastikbällen. Ein Traum von einem Bällebad.

Platz 2: Werbung vom Super-Bowl-Event.

Platz 1: Diese vierjährige Tänzerin ist Star des erfolgreichsten Youtube-Videos des Jahres.

Quelle: RP