Auf Partys bekannt als "Dani Sahne"

Daniela Sudau ist Playboy-Playmate

Auf Partys bekannt als "Dani Sahne": Daniela Sudau ist Playboy-Playmate Auf Partys bekannt als "Dani Sahne": Daniela Sudau ist Playboy-Playmate Foto: Playboy

Unter dem Namen Dani Sahne wurde Daniela Sudau im Nachtleben als Performerin bei Partys bekannt. Nachdem ihre Fotos im Playboy erschienen sind, wo sie das „Playmate 11/2011“ war, hofft sie nun auch das „Playmate des Jahres 2011“ zu werden. Wie sie zum Playboy-Shooting kam, wie ihre Pläne für die Zukunft aussehen und wo sie am liebsten feiert, erzählte uns Daniela Sudau in einem kurzen Interview.

Im Dezember im Playboy: Daniela Sudau - Playmate 11/2011 Im Dezember im Playboy: Daniela Sudau - Playmate 11/2011 Im Dezember im Playboy: Daniela Sudau - Playmate 11/2011 Im Dezember im Playboy Daniela Sudau - Playmate 11/2011 9 Fotos Wie kam es eigentlich dazu, dass du in der Playboy-Ausgabe zu sehen bis, die am 8. Dezember veröffentlicht wurde?

Daniela Sudau: Ich wurde vom einem Fotografen angesprochen und zum Casting nach München eingeladen. Dann ging alles ganz schnell und das Playboy-Shooting war ein paar Wochen später.

Was bedeutet es für dich im Playboy abgebildet zu sein?

Playboy steht für niveauvolle, ästhetische und hochwertige Fotos und ist eine in der ganzen Welt bekannte Marke. Demnach ist es für mich eine Ehre, dass ich vom Playboy ausgewählt worden bin.

Wie war das Shooting für dich?

Das Shooting war in München am Ammersee. Wir hatten wunderschönes Wetter. Das ganze Team ist super nett gewesen und es war eine angenehme Zusammenarbeit.

Für die Fotos und deine zahlreichen Auftritt in den Clubs musst du natürlich fit bleiben. Was tust du täglich für dein Aussehen?

So viel ist das dar nicht. Ich treibe ein wenig Sport und versuche mich gesund zu ernähren.

Du bist oft im Düsseldorfer Nachtleben unterwegs. Wo trifft man dich, wenn du auch mal privat in Düsseldorf ausgehst?

Ich bin gerne in Düsseldorf unterwegs. Mir gefällt vor allem die Atmosphäre und Musik in der Nachtresidenz und den Rudas Studios.

Was machst du beruflich? Wirken sich die Fotos darauf aus?

Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Event-Managerin gemacht. Zurzeit versuche ich meine Model und Showkarriere weiter auszubauen. Darauf wirken sich die Fotos natürlich positiv aus.

Wie sehen deine Pläne für die Zukunft aus?

Im Moment konzentriere ich mich auf die "Playmate des Jahres 2011"-Wahl. Alle Infos und Fotos hierzu findet ihr in der Playboy Ausgabe, die am 8. Dezember 2011 erschienen ist oder auf meiner Facebook-Seite.

Wirst du eigentlich weiterhin als Dani Sahne bei Partys performen?

Mein neuer Künstlername ist „Danielle“. Ich trete weiterhin mit meinen zwei Shows auf ausgewählten Veranstaltungen auf. Zu sehen bin ich der „Champagne Glas Show“ und der „Bath Tub Show“.

Wer für Daniela Sudau bei der Wahl zur „Playmate des Jahres 2011“ mitstimmen will, kann dies bis zum 15. März 2012 auf der Playboy-Homepage.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!