Kunstprojekt der Stadt

"Düsseldorf ist ARTig“ sucht junge Künstler

Kunstprojekt der Stadt: "Düsseldorf ist ARTig“ sucht junge Künstler Kunstprojekt der Stadt: "Düsseldorf ist ARTig“ sucht junge Künstler Foto: Isabel Weinstein
Von |

Das Projekt „Düsseldorf ist ARTig“ bietet kunstbegeisterten Jugendlichen aus Düsseldorf und Umgebung professionelle Unterstützung und einen großen Auftritt beim jährlichen Festival im November. Jetzt sucht das Projekt, das von der Stadt und der Vodafone-Stiftung finanziert wird, wieder nach Teilnehmern.

Junge Menschen im Alter von 15 bis 23 Jahren können sich noch bis zum 7. Mai mit eigenen Kunst- und Kulturprojekten aus den Sparten Bildende Kunst, Fotografie, Film/Video, Theater, Literatur, Musik und Tanz bewerben. Eine Jury aus sieben Düsseldorfer Künstlern, Jugendlichen sowie Vertretern des Kulturamtes der Stadt und der Vodafone-Stiftung Deutschland wählt die innovativsten und vielversprechendsten Projekte aus. „Wichtig ist nicht, dass die Bewerbungen perfekt ausformuliert sind“, sagt Projektkoordinatorin Muna Zubi. „Wir möchten sehen, dass die Teilnehmer sich für ihre Projektideen begeistern.“

Die Künstler, die ausgewählt werden, werden bei der Umsetzung ihrer Idee unterstützt. Ihnen steht ein professioneller Mentor aus der jeweiligen Sparte zu Seite. Beim Festival, das vom 22. bis 24. November im Jungen Schauspielhaus, im Kunstraum Düsseldorf und in der Jazz Schmiede stattfinden wird, präsentieren sich die Teilnehmer vor 2000 Zuschauern.

Bei „Düsseldorf ist ARTig“ haben bislang rund 900 Jugendliche aus Düsseldorf und Umgebung teilgenommen. Mehr zur Bewerbung gibt es hier.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!