Medienberichte

Apple stellt iPhone 5 angeblich am 4. Oktober vor

Medienberichte: Apple stellt iPhone 5 angeblich am 4. Oktober vor Medienberichte: Apple stellt iPhone 5 angeblich am 4. Oktober vor Foto: AP

Der Technologiekonzern Apple will sein neues iPhone 5 einem Medienbericht zufolge in knapp zwei Wochen vorstellen. Der Vorstandsvorsitzende Tim Cook werde die neue Generation des Smartphones am 4. Oktober der Öffentlichkeit präsentieren.

Das Gerät soll demnach wenige Wochen nach der Vorstellung in die Läden kommen, berichtete der auf Technologie spezialisierte Internetblog AllThingsD am Mittwoch unter Berufung auf Insider.

Bisher hatte Apple stets kurzfristig entschieden, neue Geräte wie iPod, iPhone oder iPad vorzustellen.Die aktuelle Generation des iPhone hatte Apple im Juni 2010 herausgebracht. Es verkaufte sich allein im vergangenen Quartal mehr als 20 Millionen mal.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!