"Mr. Maybelline" und sein Privatleben

Welcher Mensch steckt hinter dem Beauty-Zombie Boris Entrup?

"Mr. Maybelline" und sein Privatleben: Welcher Mensch steckt hinter dem Beauty-Zombie Boris Entrup? "Mr. Maybelline" und sein Privatleben: Welcher Mensch steckt hinter dem Beauty-Zombie Boris Entrup? Foto: Andreas Endermann
Von |

Er ist einer dieser Menschen, bei denen man sich sogar alleine auf dem Sofa kugelt, wenn er auf dem Bildschirm auftaucht: Boris Entrup. Mit einer schier grenzenlosen Hingabe bewirbt der Make-up Artist seit einer gefühlten Ewigkeit die Marke Maybelline New York. Über die Jahre hinweg ist er allerdings hinter der Maske des "Mr. Maybelline" verschwunden und hat seinen Make-up-Singsang professionalisiert. Doch wer ist eigentlich der Mensch Boris Entrup? Eine schwierige Recherche-Aufgabe.

Boris Entrup und sein Make-up Singsang

boris entrup, maren aline merken (image/jpeg) Immer auf Tour - hier schminkt Boris Entrup in Düsseldorf. Boris Entrup – Boris kann man nicht sagen, Entrup auch nicht. Er ist diese Art von Mensch, wo Vor- und Nachname unweigerlich zusammen gehören. Sein Name ist eine Marke. Vor fünf Jahren wurde er als Juror bei "Germany’s Next Topmodel" einem großen Publikum bekannt. Seither ist er aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken und tritt auch für GNTM immer wieder als Beauty-Experte vor die Kamera. Wie kein anderer vermag er selbst die hässlichsten Make-up Trends in einem lässigen "Boris Entrup"-Singsang zu verkaufen – sein Tonfall ist dabei seit Jahren identisch. Gute Laune hat er sowieso auch immer. In der vergangenen Ausgabe von GNTM stand er der Maybelline Marketing-Verantwortlichen bei der Auswahl des neuen Beauty Gesichts beratend zur Seite. Und siehe da: Er spricht auch "ganz normale" Sätze wie der Erklärbär höchstpersönlich.

Wer kommt ins Finale?: Nur eine kann "Germany's next Topmodel" werden... Wer kommt ins Finale? Nur eine kann "Germany's next Topmodel" werden... Zum Artikel »

Ob er wohl auch zuhause morgens im Bad so redet? "Sooo, Boris. Nun nimmst du die grüne Zahnbürste, bestreichst sie vorsichtig mit einer haselnussgroßen Menge frisch-duftender Zahncreme und dann führst du die straffen Borsten in kleinen kreisenden Bewegungen über die Zähne. Vom Zahnfleisch zu den Zähnen, von den Zähnen wieder zum Zahnfleisch. So erhälst du absolut weiße Zähne und haust jeden mit deinem Lächeln um. Dazu noch ein wenig Gel in die Locken kneten, und schwups, fertig ist der gut gelaunte Boris-Entrup-Look". Mehr als vorstellbar.

Versteckt sein Privatleben wie Stefan Raab

boris entrup und hund (image/jpeg) Bei Facebook tritt Boris Entrup auch als Privatmensch auf - in der Öffentlichkeit dreht sich alles nur um Make-up. So roboterhaft und perfekt wie er seine Rolle als Mr. Maybelline auslebt, stellen wir uns nämlich die Frage: Wer ist Boris Entrup eigentlich? Wo ist denn eigentlich sein Badezimmer? Teilt er dies mit jemandem? Hat er eigentlich ein Privatleben? Wir haben versucht, das Make-up einmal abzukratzen und unter die Maske zu schauen – und konnten kaum etwas finden.

Aus dem bayerischen Memmingen kommend, begann er nach der Schule seine Ausbildung als Hair-Stylist bei Thomas Kemper in München, entdeckte aber schon während der Friseurlehre sein Faible für Make-up, das er direkt im Anschluss an die Ausbildung zur Berufung machte. Seitdem arbeitet er international als Beauty-Experte für Magazine, Marken wie Maybelline, Make-up Artist für TV-Drehs und Shootings und ist – na klar – auch als Autor tätig. Sein aktuelles Buch "10 Minuten Make-up - 50 komplette Looks Step by Step" dreht sich wie alles in seinem Leben rund um das Thema Beauty.

brois entrup (image/jpeg) Immer nett, immer grinsend - Boris Entrup schminkt halb Deutschland und scheint täglich für Schminkstunden gebucht zu sein.

Geschrieben haben könnte er es in Hamburg, denn hier lebt der Gute-Laune-Lockenkopf seit mehr als zehn Jahren. Hier habe er seine Freunde, hier gefalle es ihm am besten. Sein Privatleben hält er dabei aber ebenso gut versteckt wie beispielsweise ein Stefan Raab. Die Öffentlichkeit weiß nichts über Beziehungen und Freunde. Diese müssten aber ziemlich viel Spaß mit ihm haben – denn auf seiner Facebook-Seite gibt er sich ziemlich witzig und persönlich:

Kiki und Laura zicken bei Germany's Next Topmodel: "Das war noch nicht das Gelbe vom Ei" Kiki und Laura zicken bei Germany's Next Topmodel "Das war noch nicht das Gelbe vom Ei" Zum Artikel » Mal filmt er einen gut gelaunten Taxifahrer heimlich mit seinem Handy, mal entdeckt er das Lied "Boom Boom Boom" für sich neu, schaut sich als echt harter Kerl abends "Iron Man" auf DVD an, isst leckeren Spargel oder grillt an, posiert liebevoll mit seinem Hund, zeigt Osterlämmchen, die er ganz offenbar mit einem Kind gebacken hat, wünscht seinen guten Freunden Glück bei der Geburt ihres Babys, verliert sein iPhone oder freut sich scheinbar ganz ehrlich über seine vielen Städtereisen, die im Auftrag der Schönheit unternimmt.

Eindeutige Postings, die bezeugen, dass er doch kein Beauty-Zombie ist, sondern irgendwo versteckt auch ein Mensch ist. Wir haben mal "Gefällt mir" gedrückt - davon lesen wir gerne mehr.

Drama bei Germany’s Next Topmodel: Beim großen Umstyling wird Rotz und Wasser geheult Drama bei Germany’s Next Topmodel Beim großen Umstyling wird Rotz und Wasser geheult Zum Artikel » Miss Germany 2015: Die Ladys machen sich bereit Miss Germany 2015: Die Ladys machen sich bereit Miss Germany 2015: Die Ladys machen sich bereit Miss Germany 2015 Die Ladys machen sich bereit 13 Fotos