Neue Haar-Mode

Düsseldorfs Friseure zeigen die Wintertrends

Neue Haar-Mode : Düsseldorfs Friseure zeigen die Wintertrends Neue Haar-Mode : Düsseldorfs Friseure zeigen die Wintertrends Foto: Hans-Juergen Bauer

Matrix vs. Friseurinnung Düsseldorf Collection 2012 | Montag, 16. April 2012 Matrix vs. Friseurinnung Düsseldorf Collection 2012 | Montag, 16. April 2012 Matrix vs. Friseurinnung Düsseldorf Collection 2012 | Montag, 16. April 2012 Matrix vs. Friseurinnung Düsseldorf Collection 2012 // Mo 16.04.12 Nachtresidenz 124 Fotos Welche Frisur ist in den kommenden Monaten bei Frauen und Männern angesagt? Langer Schopf oder doch der Kurzhaarschnitt? Klassisch oder ausgefallen? – Antworten auf diese Fragen gab am Sonntag der Mode-Ring der Friseure Düsseldorf bei seiner Frisuren-Trendshow für Herbst und Winter im Marriott Courtyard Hotel.

„Düsseldorf ist immer noch eine Modestadt, und da finden wir es wichtig, uns mit unseren Mitgliedern auszutauschen“, sagt Michael Bernd, Vorsitzender des Mode-Rings Düsseldorf. Zweimal im Jahr veranstaltet der Verein, der derzeit etwa 70 Mitgliedsbetriebe aus Düsseldorf und Umgebung zählt, die Trendshow. Aber auch Nicht-Mitglieder und andere Interessierte konnten die Show gestern besuchen, bei der zum einen frisch gestylte Models über den Laufsteg liefen und zum anderen live auf der Bühne geschnitten, gelegt und geföhnt wurde.

Neues Styling für Fußball-Mädels | Montag, 10. September 2012 Neues Styling für Fußball-Mädels | Montag, 10. September 2012 Neues Styling für Fußball-Mädels | Montag, 10. September 2012 Neues Styling für Fußball-Mädels // Mo 10.09.12 Fernandes Hairlounge 78 Fotos Dabei zeichneten sich gleich mehrere Trends ab: Zum einen sind Kurzhaarschnitte auch in diesem Winter sehr beliebt. Gearbeitet wird dabei oft mit dem sogenannten „Undercut“-Verfahren, bei dem der untere Teil der Haare bis auf einen Zentimeter abrasiert wird, das Deckhaar jedoch lang bleibt. Aber auch asymmetrische Schnitte sind angesagt und Hochsteckfrisuren für Bälle und andere feierliche Anlässe sind opulent, aber nicht zu extravagant. „Den Trend“ für die kommende Saison gibt es aber nicht, wie Michael Bernd erklärt. „Wir zeigen hier eine sehr große Vielfalt an Frisuren, die die Kollegen inspirieren sollen.“ Die Trendshow ist aber nicht die einzige Veranstaltung des Mode-Rings. So finden regelmäßig Fortbildungen und Seminare für die Mitglieder statt.

Infos gibt’s im Internet unter www.friseurmodering.de.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!