Sissi Fahrenschon buhlte um Paul Janke

Nächste "Bachelor"-Kandidatin ist "Playmate des Jahres"

Sissi Fahrenschon buhlte um Paul Janke: Nächste "Bachelor"-Kandidatin ist "Playmate des Jahres" Sissi Fahrenschon buhlte um Paul Janke: Nächste "Bachelor"-Kandidatin ist "Playmate des Jahres" Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Von |

Bachelor (image/jpeg) Die meisten Frauen kennen sie vermutlich aus der RTL-Show "Der Bachelor", viele Männer dürften sie aus einer der vergangenen "Playboy"-Ausgaben kennen: Sissi Fahrenschon, die vor vier Jahren um das Herz von "Bachelor" Paul Janke buhlte, ist das neue "Playmate des Jahres".

2012 musste sie in der letzten Folge der RTL-Show "Der Bachelor" ihrer Kontrahentin Anja Polzer den Vortritt lassen, nun hat Sissi Fahrenschon eine andere Wahl gewonnen: Die 28-Jährige ist "Playmate des Jahres", wie das Männermagazin mitteilt. Die Rosenheimerin, Miss März des Jahres 2015, setzte sich vor Miss Februar Laura Kaiser und Miss Januar Jessica Ashley durch.

Sissi Fahrenschon folgt auf Sarah Nowak

Damit folgt die 1,70 Meter große Bayerin einer anderen ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin. Im vergangenen Jahr setzte sich Sarah Nowak, die das Magazin mit ihren Bildern natürlich auch bei den "Bachelor"-Dreharbeiten dabei hatte, durch. Sie buhlte vergebens um das Herz von "Mister Germany" Oliver Sanne.

"Ich bin so voll innerlich zerfressen!": Der Bachelor vergibt im dramatischen Floskel-Finale die letzte Rose "Ich bin so voll innerlich zerfressen!" Der Bachelor vergibt im dramatischen Floskel-Finale die letzte Rose Zum Artikel » RTL-Show: "Der Bachelor": Bei den Home-Dates wird es intim RTL-Show "Der Bachelor": Bei den Home-Dates wird es intim Zum Artikel » Geknutscht, getanzt und rausgeflogen: Beim Bachelor ging‘s diese Woche endlich richtig zur Sache Geknutscht, getanzt und rausgeflogen Beim Bachelor ging‘s diese Woche endlich richtig zur Sache Zum Artikel »

Nach ihren Auftritten im "Playboy" und beim "Bachelor" war Nowak weiterhin in zahlreichen Promi-Formaten im Fernsehen zu sehen, etwa bei "Promi Shopping Queen", "Promi Big Brother" und der "ProSieben Völkerball-Meisterschaft".

Mit dem "Playboy" sprach Sissi Fahrenschon über ihren Erfolg. "Jetzt bin ich wirklich überrascht – aber freue mich umso mehr!", sagte sie, als sie von Chefredakteur Florian Boitin den Preis entgegennahm. Als erstes wollte sie ihre Mutter anrufen. "Sie hatte sich sogar mal überlegt, ob sie sich selbst beim Playboy bewirbt, aber damals ging das noch nicht so leicht wie heute", sagte sie schmunzelnd.

"Der Bachelor" ein Sammelbecken für "Playboy"-Models

Beim "Bachelor" tummeln sich immer wieder Kandidatinnen, die sich zuvor oder anschließend für den "Playboy" haben ablichten lassen. Neben Sarah Nowak und Sissi Fahrenschon zogen sich auch Anja Polzer, Bernadette Kaspar und Katja Kühne (alle waren Kandidatinnen in der Paul-Janke-Staffel), Katie Steiner, Alissa Harouat und Nicole-Maria Niemann (sie interessierten sich für Jan Kralitschka) und Angelina Heger (sie warb vergebens um das Herz von Christian Tews) für das Magazin aus.

Im Dezember im Playboy Daniela Sudau - Playmate 11/2011 9 Fotos

Quelle: RP