Kostenlose Sport-Angebote für Zuhause

So bleibt ihr während der Coronakrise fit!

Kostenlose Sport-Angebote für Zuhause: So bleibt ihr während der Coronakrise fit! Kostenlose Sport-Angebote für Zuhause: So bleibt ihr während der Coronakrise fit! Foto: Andreas Endermann

Keine Lust mehr faul daheim auf der Couch herumzulungern? Die Sportstadt Düsseldorf stand in den letzten Jahren hinter der Initiative "Sport im Park" - und bringt euch die verschiedenen Kurse jetzt als praktischen Live-Stream nach Hause.

Update: Am Donnerstag, dem 2. April, ist auch Oberbürgermeister Thomas Geisel mit dabei. Gemeinsam mit Fitness-Trainer Tobias Schmitz wird der OB von 18.30 bis 19.30 Uhr eine Sportstunde im kostenfreien Livestream der Sportstadt Düsseldorf gestalten. Damit hat jeder die Möglichkeit, an dem Angebot der Sportamts-Initiative „Sport im Park“ live im eigenen Garten oder Wohnzimmer teilzunehmen. Gesendet wird aus der Merkur Spiel-Arena, zu sehen auf sportstadt.tv.

sportstadt (image/jpeg)

Gestartet ist die Aktion am Donnerstag, dem 19. März um 18:30 Uhr - seitdem gibt es kostenlose Sport-Angebote für jedermann, die an die Initiative "Sport im Park" anknüpfen.

Auch in den nächsten Wochen werden dienstags und donnerstags jeweils von 18:30 – 19:30 Uhr kostenlose Live-Streams mit zwei verschiedenen Sportkursen angeboten: dienstags wird die Yoga-Koryphäe "Flow with Kris" die Beweglichkeit und Körperspannung ihrer Zuschauer beim Fitness-Yoga prüfen und donnerstags bringt CrossFit- und Fitness-Trainer Tobias Schmitz von Original Bootcamp die Muskeln seiner Teilnehmer vor den Smartphones, Tablets und Computern beim intensiven Fitnesstraining zum Glühen.

Seit 2015 bietet die Stadt das kostenlose Programm an. "Umsonst und draußen" lautet das Motto. Bedeutet: Unter freiem Himmel, in Parks und auf Grünflächen wird unter professioneller Anleitung trainiert – und das kostenlos. Mit den Live-Streams versucht man den Grundgedanken nun in der Zeit der Coronakrise zu adaptieren.

Langeweile daheim?: Unsere Tipps für die Corona-Quarantäne Langeweile daheim? Unsere Tipps für die Corona-Quarantäne Zum Artikel »

Angebote sind für jeden Alters- und Könnensstand geeignet

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch das Coronavirus konnten die beliebten Kurse von "Sport im Park" nicht wie gewohnt in den Düsseldorfer Parkanlagen fortgesetzt werden. Durch den kostenlosen Live-Stream, der über www.sportstadt.tv und über den Instagram- und Facebook-Kanal der Sportstadt Düsseldorf erreichbar sein wird, hat jeder die Möglichkeit, an dem Angebot live aus dem eigenen Garten oder dem eigenen Wohnzimmer teilzunehmen.

"Natürlich ist es bedauerlich, dass die Kurse von "Sport im Park" nicht mehr wie gewohnt in unseren schönen Parks stattfinden können. Wir möchten, dass die Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sich auch in Zeiten von geschlossenen Sportanlagen und Fitnessstudios gesund und fit halten können. Der kostenlose Live-Stream ist eine echte Alternative zum normalen Trainingsbetrieb und ein Zeichen dafür, dass wir zeitgemäß und so gut wie möglich mit der aktuellen Situation umgehen können", sagt Burkhard Hintzsche, Stadtdirektor und Sportdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Lob zu Zeiten des Coronavirus: Düsseldorf applaudiert! Lob zu Zeiten des Coronavirus Düsseldorf applaudiert! Zum Artikel »

"Bob & Mary"-Chef greift Düsseldorfs OB Geisel an: "Sie sind Ihres Amtes unwürdig" "Bob & Mary"-Chef greift Düsseldorfs OB Geisel an "Sie sind Ihres Amtes unwürdig" Zum Artikel »

Wegen Coronavirus im Homeoffice: Wir arbeiten nun alle von Zuhause aus Wegen Coronavirus im Homeoffice Wir arbeiten nun alle von Zuhause aus Zum Artikel »

Alle Absagen und Infos aus NRW auf einen Blick: Konzerte vs. Corona Alle Absagen und Infos aus NRW auf einen Blick Konzerte vs. Corona Zum Artikel »

Coronavirus in Düsseldorf und NRW: Diese Großveranstaltungen werden abgesagt Coronavirus in Düsseldorf und NRW Diese Großveranstaltungen werden abgesagt Zum Artikel »