Walk Off The Earth bei YouTube

Großklassiges Cover von "Somebody that I used to know"

Walk Off The Earth bei YouTube: Großklassiges Cover von "Somebody that I used to know" Walk Off The Earth bei YouTube: Großklassiges Cover von "Somebody that I used to know" Foto: Screenshot/Youtube
Von |

Großartig wird eigentlich viel zu oft gebraucht, als dass es noch was heißen würde. Um aber "großklassig“ zu sein, also ja, dafür muss man dann auch wirklich etwas können. Und das tun "Walk Off The Earth“. Auf nur einer Gitarre spielen sie zu fünft ein einfach großklassiges Cover vom ebenfalls großklassigen Song "Somebody that I used to know“ von Gotye. Er landete damit auf Platz Eins, die Band sammelte mit ihrer Version zehn Millionen Klicks bei YouTube in weniger als einer Woche (Facebook sei Dank!).

Woher kommt der so plötzliche Erfolg der kanadischen Band "Walk Off The Earth"?

Sicher, der 31-jährige Lockenkopf Wouter de Backer aka Gotye legte mit “Somebody that I used to know“ einen richtig, richtig guten Song vor, der nicht umsonst aus dem Nichts auf Platz Eins der deutschen Singlecharts geschossen ist.

Aber ist der Erfolg somit nur dem Australier Gotye zu verdanken? Nein, nein, nein. Vor einer Band, die es schafft, auf einer einzigen Gitarre mit fünf Musikern einen Song fehlerfrei, absolut rhythmisch und gefühlvoll zu spielen, dabei noch drei Musiker in der Band hat, die großklassige (!) Stimmen haben und nebenbei noch alle fünf Bandmitglieder optisch an berühmte Rockstars erinnern, kann man ganz sicher auch allein deshalb den Hut ziehen.

Und das taten einige – nein, Millionen. Innerhalb von vier Tagen breitete sich das Cover der Indie-Band aus Burlington in Kanada - bestehend aus Marshall, Gianni Luminati, Taylor, Joel Cassady und Sängerin Sarah Blackwood - wie ein Virus über Facebook aus. Jeder teilte das YouTube-Video und so ist selbst bei YouTube nicht ganz klar, wieviele Klicks das Video denn nun wirklich hat. In der Übersicht heißt es rund zehn Millionen, in der Großansicht des Videos rund fünf, darunter beschwert man sich über nicht aktuelle Viewzahlen.

Wozu? Morgen sind es bestimmt eh wieder ein, zwei Millionen Klicks mehr…

P.S.: Die Original-Songs von "Walk Off The Earth“ sind auch gar nicht mal so übel ;-). Bloß eine andere Musikrichtung - sie selbst bezeichnen ihre Musik als "Indie Beach Ska". Hier findet ihr mehr über die Band.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!