Warm und lustig

Karneval 2013: Unsere jecken Kostüm-Favoriten

Warm und lustig: Karneval 2013: Unsere jecken Kostüm-Favoriten Warm und lustig: Karneval 2013: Unsere jecken Kostüm-Favoriten Foto: TONIGHT.de/Ronny Hendrichs

Noch kein Karnevalskostüm? Dann geht es euch wahrscheinlich wie vielen anderen auch – denn die Suche nach der richtigen jecken Verkleidung ist in jedem Jahr super schwierig. Die Auswahl in den Shops ist riesengroß – wir waren im Kostümparadies "Deiters" unterwegs und haben uns für euch in Schale geschmissen.

2013 muss das Kostüm warm sein!

TONIGHT testet Karnevalskostüme | Dienstag, 29. Januar 2013 TONIGHT testet Karnevalskostüme | Dienstag, 29. Januar 2013 TONIGHT testet Karnevalskostüme | Dienstag, 29. Januar 2013 TONIGHT testet Karnevalskostüme // Di 29.01.13 Deiters 70 Fotos Wie alles im Leben, ist natürlich auch die Wahl des Karnevalskostüms Geschmackssache. Wer sexy Polizistin, knapp gekleidetes Bunny oder halbnackte Biene zu seinen Kostüm-Favoriten zählt, wird in unserer Auswahl leider nicht fündig. Denn wir finden: Bei den angekündigten Temperaturen um den Gefrierpunkt muss das richtige Karnevalskostüm nicht nur witzig sein, sondern auf jeden Fall auch warm halten. Für den Straßenkarneval oder den Rosenmontags-Zug seid ihr mit einem Ganzkörperkostüm daher bestens gewappnet.

Ob Panda, Drache, Frosch, Schweinchen oder Affe – es gibt nahezu jedes Tier in der Kuschelversion zum Drüberziehen. Die Preise variieren dabei je nach Größe zwischen 30 und 40 Euro. Eine gute Investition in die Gesundheit mit tollem Nebeneffekt: Man wird nicht direkt erkannt, verliert keine Accessoires und kann auf fettige Gesichtsschminke verzichten.

karneval, kostüm, eisbär, panda, jana, vassili (image/jpeg) Knut versus Cro - im Ganzkörperkostüm kommt ihr gut ins Schwitzen. Perfekt für den Straßenkarneval!

Wer ungern so tief in die Tasche greifen möchte, kann mit den entsprechenden Accessoires zum bunten Hingucker werden. Glitzernde Hüte gibt’s' für rund 10 Euro, tierische Ohren oder Fühler, lustige Brillen oder Bärte liegen preislich sogar noch darunter und werden mit einer farbigen Strumpfhose oder den passenden Klamotten auch zum Kostüm.

Unser Favorit: Die "Star"-Verwandlung

In der riesigen Zubehör-Etage des Karnevalsladens haben wir aber auch Accessoires ausgegraben, die euch zum "Promi" verwandeln. Ob Angela Merkel oder der klassische Elvis Presley - die "Star"-Verwandlung ist in diesem Jahr unser Favorit.

Haushoch gewonnen hat dabei dieses lustige Duo: Daniel Hartwich und Sonja Zietlow (siehe ganz oben). Die Dschungelcamp-Moderatoren sehen nicht nur zum Schreien komisch aus (wie wir finden), sondern sollten mit etwa 20 Euro pro Kostüm (Perücken etwa 15 Euro, Spinnen und Schlangen je circa 3 Euro) auch noch voll im Budgetplan liegen.

Psst! Das meistverkauften Kostüme sind in diesem Jahr "Hippie" und "Pirat". Wer also individuell aussehen möchte, sei hiermit vorgewarnt ;-).

Bunte Verkleidungen: Karneval 2011: Die schönsten Kostüme Bunte Verkleidungen: Karneval 2011: Die schönsten Kostüme Bunte Verkleidungen: Karneval 2011: Die schönsten Kostüme Bunte Verkleidungen Karneval 2011: Die schönsten Kostüme 123 Fotos

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!