20. Oktober

Robbie Williams: Welttournee mit einem Konzert

Pressekonferenz: 2005: Robbie Williams in Berlin Pressekonferenz: 2005: Robbie Williams in Berlin Pressekonferenz: 2005: Robbie Williams in Berlin Pressekonferenz 2005: Robbie Williams in Berlin 8 Fotos Popstar Robbie Williams geht mit nur einem einzigen Konzert auf Welttournee. Wie die Zeitung "Daily Mirror" schreibt, soll sein Londoner Live-Comeback-Konzert aufgezeichnet und in 200 Kinos in 23 Ländern der Welt gleichzeitig zu sehen sein. In Australien und Südafrika werde das Konzert erst im November gezeigt. In London wird Williams am 20. Oktober sein erstes großes Konzert seit 2006 geben und sein neues Album "Reality Killed The Video Star" vorstellen.

Es ist ausverkauft. Die Karten für die Kinoaufführungen seines Comeback-Gigs sind ab 9. Oktober zu haben, hieß es. "Es ist spannend, dass eine einzige Show in London von Menschen in der ganzen Welt zur selben Zeit gesehen werden kann", sagte Williams.

Quelle: rpo