Abba bis Nicole

Grand-Prix-Lounge im NRW-Forum

Von |

Schlagermusik ist eigentlich nicht die Welt von Petra Wenzel. „Doch inzwischen bin ich Grand-Prix-Expertin“, sagt Wenzel, die mit Werner Lippert das NRW-Forum leitet. Das Paar ist bekannt für kreative Ideen. Und so lag es nahe, dass Wenzel und Lippert auch zum Eurovision Song Contest, der im Mai in Düsseldorf stattfindet, einen Beitrag leisten: Am 29. April öffnen sie im NRW-Forum die Grand Prix Lounge. Dort werden bis 15. Mai bei freiem Eintritt Platten-Cover sämtlicher siegreicher Titel des europäischen Gesangswettbewerbs zu sehen sein: Abba mit „Waterloo“ (1974, Schweden) ist dabei, Nicole, die 1982 mit „Ein bisschen Frieden“ für Deutschland siegte, Udo Jürgens („Merci, Cherie“, 1966, Österreich) und Vicky Leandros („Après toi“, 1972, Luxemburg).

Obwohl der Grand Prix Eurovision de la Chanson Européene, wie er lange hieß, am 24. Mai 1956 – also vor knapp 55 Jahren – das erste Mal über die Bühne ging, werden im Forums-Café 57 Cover gezeigt. „Einmal hatte es nämlich vier Sieger gegeben“, so Wenzel. Das sei nur ein Detail in der Grand-Prix-Serie der Irrungen und Wirrungen. Zu verdanken sei die Schau einem Niederländer, „der fast manisch“ sämtliche Versionen der Grand-Prix-Beiträge sammle.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!

Quelle: rpo