Adel Tawil und Annette Humpe machen Pause

Ich + Ich trennen sich

Adel Tawil und Annette Humpe machen Pause: Ich + Ich trennen sich Adel Tawil und Annette Humpe machen Pause: Ich + Ich trennen sich Foto: ddp

Es ist das vorläufige Aus für Ich + Ich: Das Pop-Duo geht einem Medienbericht zufolge nach sieben Jahren nun getrennte Wege. Sänger Adel Tawil und Songschreiberin Annette trennen sich demnach in Freundschaft.

Ich + Ich legt laut Angaben der Plattenfirma gegenüber der "Bild" (Online-Ausgabe) eine "Auszeit von der Band" ein. Fans mit Karten für Konzerte brauchen sich aber nicht zu sorgen: Die aktuell laufende "Gute Reise Tour" 2010 soll noch zu Ende gebracht werden.

Manager Florian Fischer sagte laut "Bild", das Duo mache eine kreative Pause. Adel wolle nun ein Solo-Album aufnehmen, Annette widme sich anderen Projekten. Unter anderem wolle sie Filmmusik aufnehmen.

Auf der Internetseite der Band trugen sich bereits zahlreiche traurige Fans im Gästebuch ein. "Ist das wahr, was in der Bild steht? Ich brauche eure Musik,eure Texte...es gibt sowenig so gute Musik wie eure...bitte bleibt!!!", schreibt ein Fan. Es gibt aber auch Verständnis für die Entscheidung: "Wenn es am schönsten ist, soll man gehen. Ich wünsche euch eine Gute Reise für das was kommt!"

Annette Humpe zeigte sich selten in der Öffentlichkeit - sie schrieb die Hits im Hintergrund. Sänger und Frontmann Adel Tawil stand seit 2007 stets allein auf der Bühne. Die Band strich etliche Platin-Verleihungen für ihre Erfolgs-Single "Vom selben Stern" ein.

Quelle: rpo