Angelehnt an Adel Tawils "Lieder"

WDR 2 & Esad Bikic begeistern mit "Jecke Lieder"-Karnevalssong

Angelehnt an Adel Tawils "Lieder": WDR 2 & Esad Bikic begeistern mit "Jecke Lieder"-Karnevalssong Angelehnt an Adel Tawils "Lieder": WDR 2 & Esad Bikic begeistern mit "Jecke Lieder"-Karnevalssong Foto: TONIGHT.de/Ronny Hendrichs, Marc Reuther

Als Kölner bekommt man ja eigentlich immer Gänsehaut, wenn die Domstadt in einem Lied besungen wird. Besonders schön ist jedoch der aktuelle WDR 2-Karnevalssong "Jecke Lieder", in dem Sänger Esad Bikic Adel Tawils Hit "Lieder" zu einer Köln-Hymne umdichtet - ein absoluter Ohrwurm!

Wir verlosen Tickets & tolles Fan-Paket für das Konzert in Köln!: Adel Tawil auf großer „Lieder“-Tour Wir verlosen Tickets & tolles Fan-Paket für das Konzert in Köln! Adel Tawil auf großer „Lieder“-Tour Zum Artikel » Eine tolle Idee: Gemeinsam mit dem WDR 2 hat Sänger Esad Bikic einen Song produziert, der auch nach Karneval bestimmt noch überall in Köln zu hören sein wird. Genau wie in Adel Tawils Hit "Lieder" nimmt Bikic in seinem Song "Jecke Lieder" Bezug auf 29 kölsche Karnevalslieder wie "Viva Colonia" oder "Su lang mir noch am Lääave sin".

Und ich singe jecke Lieder / Schau dir tief in Deine Augen / Frage: wer hat so viel Geld…

Laut aufdrehen und mitsingen!