Ausgewogen, aromatisch, ausdrucksstark

Dallmayr Coffee & Chill Vol. 3

Ausgewogen, aromatisch, ausdrucksstark: Dallmayr Coffee & Chill Vol. 3 Ausgewogen, aromatisch, ausdrucksstark: Dallmayr Coffee & Chill Vol. 3 Foto: Karmaloft
Von |

Nachdem sich Musik- und Kaffeefreunde zahlreich an den ersten beiden Ausgaben der Dallmayr – Coffee & Chill Lounge Musik erfreut haben, gibt es bald neue Klänge zum Lieblingsgetränk der Deutschen. Zwölf erstklassige Lounge-Titel dienen auch diesmal als stimmungsvolle Hintergrundmusik - ob beim ersten Kaffee am Morgen, während einer kleinen Entspannungspause am Mittag oder zum Abschluss des Tages am Abend.

Hört sich wie Urlaub an

So vielfältig wie die Welt des Kaffees selbst, ist auch die Mischung der dritten Coffee & Chill Compilation. Die geschickt zusammengestellten Titel bieten eine Mischung aus jazzig-urbanen Sounds, leichten Ethno-Anklängen, einem Hauch der exotischen Moderne Asiens und ibezenkischer Lounge-Musik – das ist entspannend, verführerisch und erfrischend. Was alle Tracks gemeinsam haben: sie laden zum Relaxen und Träumen ein!

Aus den Boxen rieseln sanft die Töne von Roberto Sols „Sensuality“ und bewegen dazu nur mal für einen kurzen Moment die Augen zu schließen...das Gefühl direkt in Ibizas berühmtem „Café del Mar“ zu sitzen schleicht sich ein. Man spürt die Abendsonne auf der Haut, unter die Töne mischt sich das leise Rauschen des Meeres, eine leichte Brise weht durch die Haare und hinterlässt den wohltuenden Duft des Salzes.....ok, wir schweifen ab. Aber so eine kleine Traumreise ist bei dem diesjährigen Frühlingswetter ja wohl mehr als erlaubt.

Inspiration zum Spüren, Genießen, Erleben

Genau dazu ist die Dallmayr Compilation richtig. Die Musik inspiriert das Kopfkino, genauso wie eine perfekte Tasse Kaffee die Sinne anregt. Der Fantasie freien Lauf lassen, sich zurücklehnen und vor allem genießen – die innere Ruhe, das Leben, das schwarze Gold. Jeder einzelne Track ist ein musikalisches Juwel in sich, aber zusammen stellen die Titel einen perfekt harmonischen Mix dar. Denn ähnlich wie beim Kaffee entfaltet sich auch die Lounge-Musik erst richtig wenn man sich voll und ganz darauf einlässt, eintaucht und sich auf eine Reise der Sinne mitnehmen lässt. Für einen kurzen Moment kann man die Welt um sich herum vergessen, die Ruhe genießen und sich in der Musik verlieren.

Also, reinhören lohnt sich. Brüht euch euren Lieblingskaffee auf, lehnt euch zurück und lauscht der Musik. Denn was sorgt für eine bessere Atmosphäre bei einer guten Tasse Kaffee als leichte, entspannende Musik? Ab dem 28. Juni könnt ihr die Chillout Compilation von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang genießen.

Titel: Dallmayr - Coffee & Chill Vol. 3
Interpret: Verschiedene
Label: Karmaloft
Genre: Lounge / Chill Out
Veröffentlichung: 28.06.2013
Songs: 01. Slowdive - Vargo
02. My Nature - Roberto Sol
03. Yume Ni - Japanorama
04. Flor De Vida - Chris Le Blanc feat. Lisa De Andrade
05. Not In Love With Me - Thompascal & HP. Hoeger
06. Sensuality - Roberto Sol & Nera
07. Si Vous Voulez - Chris Le Blanc feat. Paris Bizarre
08. Blue Morning - Roberto Sol
09. Debussy En Es Vedra - Chris Le Blanc & Miss Luna
10. Easy - Tommy Divine
11. Loveflow (Chill Mix) - Roberto Sol feat.Rana
12. Wonderful Day - ohmg