Dänemarks coolster Pop-Export

So fresh: Sängerin MØ mit neuer Single „Don´t Wanna Dance“

Dänemarks coolster Pop-Export: So fresh: Sängerin MØ mit neuer Single „Don´t Wanna Dance“ Dänemarks coolster Pop-Export: So fresh: Sängerin MØ mit neuer Single „Don´t Wanna Dance“ Foto: Screenshot

Im Videoclip zu ihrer neuesten Single "Don´t Wanna Dance" hält Sängerin MØ ein Bambi im Arm. Sie selbst ist dabei aber alles andere als ein scheus Reh! Derzeit begeistert die junge Dänin mit ihrem einzigartigen Mix aus Indie, Pop, Hip-Hop, Electro und Soul die internationale Tastemaker Szene. Wir stellen euch den heißen Pop-Export einmal genauer vor!

2014 wird MØs Jahr! Obwohl Sie es bisher noch kein veröffentlichtes Album von ihr gibt, hat sich die die 24-jährige Dänin mit ihrem einzigartigen, freshen Sound - einer Mischung aus Indie, Pop, Hip-Hop, Electro und Soul - in der Blogosphere längst in aller Munde gesungen!

Mo I don't wanna dance (image/jpeg) Fresh, cool, anders. This is MØ! Skandinavien hat es also wieder vollbracht: Es scheint ganz so, als wäre MØ - aka Karen Marie Ørsted - der nächste Indie-Act aus der „Heimat der Wikinger“, der kurz davor steht im ganz großen Stil durchzubrechen!

MØ mit neuem Musikvideo "Don't wanna dance"

Vor knapp zwei Jahren präsentierte die sympathische Newcomer-Sängerin ihre erste Single "Maiden". Es folgten weitere Tracks - darunter "Glass", "Pilgrim", "Waste of Time", "XXX 88" und sogar ein Song mit niemand geringerem als Avicii, in dessen Single "Dear Boy" MØ den Vocal-Part übernahm.

Jetzt feiert sie die Premiere ihres neuesten Songs "Don't Wanna Dance" mit einem echten Knaller-Video:

Wir sind begeistert und warten gespannt auf ihr Debüt-Album "No Mythologies to Follow", das am 10. März 2014 auf den Markt kommen soll! Was uns erwartet? Warme, gefühlvolle Songs mit einem toughen, coolen skandinavischen "Streetvibe".