Der Gossip-Star auf Tour

Beth Ditto rollt durch Deutschland

Diese Frau ist eine Wucht. Am Mittwochabend konnten Fans Beth Ditto und ihre Band Gossip im Kölner Palladium bewundern. Weitere drei Deutschland-Konzerte folgen in den kommenden Tagen. Die 110-Kilo-Frau begeistert ihre Fans mit gewaltiger Stimme und schrillen Outfits. Doch mit dem Übergewicht soll bald Schluss sein. Die 28-Jährige will kräftig abspecken. Warum eigentlich?

Deutsche Fans haben in den kommenden Tagen und Wochen noch reichlich Gelegenheit, ihr Punk-Idol zu bewundern. In Offenbach (19.11.), München (25.11.) und Berlin (26.11.) sind noch Auftritte geplant. Als Teil der großen Europareise der außergewöhnlichen Künstlerin. Zu Wochenbeginn zeigte sich die Frau aus dem US-Bundesstaat Arkansas noch in Paris.

Schon Anfang November hatte Beth Ditto noch angekündigt, aufgrund von Depressionen jetzt abspecken zu wollen. Wer sie allerdings am Dienstag in Paris gesehen hat, kann an der 110-Kilo-Frau kein Gramm zu viel entdecken. Mit knallroten Haaren und einem Kleid im Look einer Backsteinmauer knipste sie die Weihnachtsbeleuchtung eines Edel-Kaufhauses an.

Rund zwei Wochen ist es her, dass Beth Ditto ihre Fans mit einem Diätplan schockte. Die Frontfrau der Band "Gossip" leidet unter Depressionen. Grund sind offenbar die vielen Pfunde. Ditto, die sich ihrem Publikum auch gerne mal in Unterwäsche präsentiert, fühlt sich plötzlich nicht mehr wohl in ihrer Haut.

"Ich bin einfach nicht zufrieden mit meinem Aussehen. Ganz besonders, was mein Gewicht angeht. Ich bin zwar nur 1,57 Meter groß, wiege aber 110 Kilo", gestand sie dem Magazin "InTouch".

Wer Beth Ditto am Dienstag in Paris gesehen hat, kann die plötzlichen Selbstzweifel nicht verstehen. Die Frau ist und bleibt eine Ikone – ganz egal ob sie 110 Kilo auf die Waage bringt. Ditto knipste beim Pariser Edel-Kaufhaus BHV die Weihnachtsbeleuchtung an und trällerte dabei den Whitney-Houston-Song "I Will Always Love You".

Für eine Punk-Göre ein ungewöhnlicher Song, aber Ditto gestand: "Es ist mein liebster Song." Mindestens ebenso gut wie die Live-Darbietung war allerdings der neue Look. Ditto kam mit knallroten Haaren und einem Kleid im Muster einer Backsteinmauer zu der Veranstaltung.

Von dem Designer der grellen Neon-Weihnachtsbeleuchtung gab es jedenfalls nur Komplimente. "Ich wollte ein elektrisiertes Weihnachten, ein zeitgenössisches Weihnachten, das ganz genau wie Beth aussieht", sagte Jean-Charles de Castelbajac ganz entzückt. Die Stil-Ikone, die selbst von Karl Lagerfeld für ihren mutigen Auftritt gelobt wird, hat also eigentlich keinen Grund, plötzlich an ihren Pfunden zu zweifeln.

Beth Ditto macht die Mauer: Beth Ditto rollt durch Deutschland Beth Ditto macht die Mauer: Beth Ditto rollt durch Deutschland Beth Ditto macht die Mauer: Beth Ditto rollt durch Deutschland Beth Ditto macht die Mauer Beth Ditto rollt durch Deutschland 12 Fotos Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal: Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal: Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal: Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal Crystal Renn und Beth Ditto: Mollig, aber mit Sex-Appeal 10 Fotos Popmusikerinnen: Beth Ditto und Lady Gaga: Jenseits des Mainstream Popmusikerinnen: Beth Ditto und Lady Gaga: Jenseits des Mainstream Popmusikerinnen: Beth Ditto und Lady Gaga: Jenseits des Mainstream Popmusikerinnen Beth Ditto und Lady Gaga: Jenseits des Mainstream 11 Fotos

Quelle: rpo