Halbfinale Eurovision Song Contest

Lenas Konkurrenten müssen kämpfen

Von |

Lena Meyer-Landrut hat ihren Platz im Finale beim Eurovision Song Contest schon sicher. Andere Musiker müssen sich ihren Auftritt am Samstag noch erkämpfen. Zwei Halbfinale stehen diese Woche an. Jeweils 17 Länder treten in den zwei Runden gegeneinander an.

Aisha aus Lettland hat bereits als Fünfjährige auf der Bühne gestanden. Ob ihr dies am Dienstagabend beim ersten Halbfinale hilft, wird sich zeigen. Sie tritt gegen 16 andere Musikgruppen an, darunter "The Peter Nalitch Band" aus Russland, Juliana Pasha aus Albanien und Tom Dice aus Belgien. Im Gegensatz zu Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien und dem Gastgeber Norwegen müssen sie sich noch für die Finalshow am kommenden Samstag qualifizieren.

Die Abstimmung erfolgt per Juryvoting und Televoting. Beide Teile machen 50 Prozent des Ergebnisses aus. Die fünf Länder, die bereits im Finale sind, werden einem Halbfinale zugelost, in dem sie mitabstimmen dürfen. Insgesamt 25 Länder treten beim Finale an. Dabei dürfen auch die Länder mit abstimmen, die im Halbfinale ausgeschieden sind.

Ein zweites Halbfinale mit weiteren 17 Ländern wird am Donnerstag über die Bühne gehen. Hier treten unter anderem die Schweiz, die Niederlande, Israel und die Türkei an. Der NDR überträgt das erste Halbfinale ab 21 Uhr, am Donnerstag übernimmt der Sender Einsfestival die Ausstrahlung der zweiten Show. Das Finale läuft wie gewohnt in der ARD.

Lena probt währenddessen bereits seit einigen Tagen in Oslo für ihren großen Auftritt am Samstagabend. Am Sonntag feierte sie in Norwegen ihren 19. Geburtstag.

Die Startreihenfolge beim ersten Halbfinale des Eurovision Song Contest ist: Moldawien, Russland, Estland, Slowakei, Finnland, Lettland, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Polen, Belgien, Malta, Albanien, Griechenland, Portugal, Mazedonien, Weißrussland, Island. Das NDR Fernsehen zeigt das Halbfinale live aus Oslo ab 21 Uhr.

Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte: Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere Eine Erfolgsgeschichte Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere 12 Fotos

Quelle: rpo