Kölner Festival für Popkultur

c/o pop mit zahlreichen Top-Acts

Kölner Festival für Popkultur: c/o pop mit zahlreichen Top-Acts Kölner Festival für Popkultur: c/o pop mit zahlreichen Top-Acts Foto: Veranstalter

Bis zum 16. August steigt dreht sich in der Domstadt alle um Musik: Die c/o pop steigt dieses Mal unter dem Motto "Pop Culture 2.0.". Neben zahlreichen Acts - darunter The Whitest Boy Alive, Kreidler, Prins Thomas, Trentemøller und Paul Kalkbrenner - stehen Workshops und Ausstellungen auf dem Programm. Wir haben für Euch die Highlights in Sachen Party & Konzerte zusammengestellt.

Donnerstag, 13. August *Patrick Wolf tritt am Offenbachplatz auf. Support kommt von Micachu und The Shapes. Einlass ab 18.30 Uhr, Start 19 Uhr. Tickets VVK 15 Euro, AK 18 Euro *"Total Confusion"-Party mit These New Puritans, Ellen Allien, Tobias Thomas, Dop, Tato und Tobias Schmid im Bogen 2 (Trankgasse 20). Einlass ab 20 Uhr, ab 21.30 Uhr geht's los. VVK 13 Euro, AK 16 Euro *The Danish Entourage: Whomadewho, Trentemøller, Tomas Barfod/Fredski, Kasper Bjørke, Patrick Bateman, DJ Lab, Mikkel Metal, Matias Mesteno und Kenneth Christiansen legen in den Opernterrassen (Brüderstraße 2) auf. Um 23 Uhr geht's los, VVK 15 Euro, AK 19 Euro

Freitag, 14. August *The Whitest Boy Alive-Konzert am Offenbachplatz. Support kommt von Boys In A Band. Einlass ab 18:30 Uhr, ab 19 Uhr geht's los. VVK 17 Euro, AK 21 Euro *Kompakt Total 10 mit Gusgus, Gui Boratto, Michael Mayer, Superpitcher, Ada, Justus Köhncke, Jo Saurbier, Jan-Eric Kaiser, Geo, Shumi, Tasso/Okinawa69 in den Opernterrassen. Start 23 Uhr, VVK 17 Euro, AK 22 Euro

Samstag, 15. August *Chic Belgique c/o pop: Party- & Shopping-Nacht ab 18 Uhr im belgischen Viertel. In 29 Shops kann nicht nur nach Herzenslust eingekauft, sondern auch mit lokalen Künstlern, Bands oder DJs gefeiert werden. Mit dabei: Roman, Alice Rose, Khan, Charlotte Brandi und viele mehr. Eintritt frei! *Local Heroes Clubnacht in diversen Clubs. Ab 23 Uhr geht's los, alle Clubs können mit nur einem Ticket besucht werden, ansonsten Eintritt vor Ort. Auf jeden Fall besuchen: "Smile vs. Deep" im Gloria (u.a. Theo Parrish) und "12 Years Treibstoff vs Silberschwein" im Odonien (Horner Str. 85) mit Mathew Jonson und Gabriel Ananda

Sonntag, 16. August *Pollerwiesen Open Air mit Ricardo Villalobos, Paul Kalkbrenner, Adam Beyer, Raresh und Shumi im Jugendpark (Sachsenbergstr. 1). Von 11 bis 22 Uhr, VVK 10 Euro, AK 15 Euro *Intro Intim - c/o pop closing präsentiert: 10 Jahre Italic in den Opernterrassen. Mit Prins Thomas, Kreidler, Antonelli, Von Spar feat. Popnoname. Einlass ab 20 Uhr, Start ab 21 Uhr. VVK 12 Euro, AK 15 Euro

Alle weiteren Termine, Infos und Ticket-Preise findet Ihr auf der Homepage der c/o pop. Weitere Vorverkaufsstellen sind RP Ticket und die folgenden Läden in Köln: Underdog Recordstore (Ritterstraße 52); Kompakt (Werderstraße 15-19; nur Total 10 und GAS), Groove Attack (Maastrichter Str. 49) und Hausnr66 (Aachener Str. 66).

Quelle: rpo