Kulturbeutel

Scott Matthew mag Jessica Schwarz

Kulturbeutel: Scott Matthew mag Jessica Schwarz Kulturbeutel: Scott Matthew mag Jessica Schwarz Foto: AP, AP

Sein neues Album macht aus Schmerzen Töne. Scott Matthew ist einer der Songwriter der Stunde. Für uns füllt er den Kulturbeutel und schwärmt von Jessica Schwarz, The Smiths und sich selber. Mein Lieblingswort: Dekadenz, dafür bin ich sehr anfällig.

Meine Lieblingsband: The Smiths. Ja, ich bin den angstgeplagten Teenagerjahren immer noch nicht ganz entflohen.

Mein Lieblingsalbum: Low mit „Secret name“, wunderschön, traurig, dunkel und überraschenderweise sind sie Amerikaner.

Mein Lieblingsautor: Maurice Sendak, ein Kinderbuchautor, mit seinem Buch „Where the wild things are".

Mein Lieblings-Technikgerät: Der Kassettenrekorder, das meine ich ernst.

Mein Lieblingsfilm: „The Music Lovers“ von Ken Russell über den Komponisten Tchaikovsky. Absolut verstörend!

Mein Lieblingsbuch: Kommt von mir selber: „How to mend a broken heart" von Scott Matthew.

Mein Lieblingsschauspieler: Die Schauspielerin Jessica Schwarz. Sie ist jetzt meine Freundin und ich glaube, sie ist berühmt.

Mein Liebling: Leider habe ich kein Darling, immerhin eine Katze und liebe Freunde. LOVE LOVE LOVE.

Meine Lieblingsstadt: New York City, aber kurz danach kommt schon Berlin.

Weitere Kulturbeutel und coole Themen wie "Jupp testet die Welt" oder "About a Boy" findet Ihr bei Herzrasen.

Quelle: rpo