Leverkusener Musikfestival

Weltberühmte Jazztage

Von |

Sogar aus Südamerika und Japan kommen Nachfragen zu dem Leverkusener Musikfestival, das in diesem Jahr am 6. November beginnt. Organisator Eckhard Meszelinsky geht von rund 20.000 Besuchern aus.

Vier Wochen vor dem Start der 31. Leverkusener Jazztage ist Festivalmanager Eckhard Meszelinsky guter Dinge. "Wir sind mit dem Kartenvorverkauf sehr zufrieden. Es wurden bislang zehn Prozent mehr Tickets als im Vergleichszeitraum 2009 verkauft", sagte er auf Anfrage.

Im vergangenen Jahr besuchten annähernd 20.000 Musikfreunde die Jazztage. "Das schaffen wir diesmal auch", gibt sich Meszelinsky zuversichtlich. Das Festival kann sich nicht nur hierzulande auf einen festen Kundenstamm stützen. Die Leverkusener Jazztage genießen mittlerweile Weltruf. "Es gibt Anfragen von überall her, sogar aus Südamerika und Japan", freut sich der Manager, der die Geschicke des Großereignisses seit 16 Jahren lenkt.

Gitarre im Fokus

In diesem Jahr steht die Gitarre im Fokus des internationalen Jazzfestivals. Vom 6. bis zum 14. November wird Leverkusen zum Treffpunkt der weltbesten Gitarristen. Die Fans dürfen sich auf die gesamte musikalische Palette, von Blues bis Rock, von Flamenco bis Jazz freuen. Mit Paco de Lucía und Al Di Meola treffen am Samstag, 6. November, bereits zum Auftakt die "Masters of Acoustic Guitar" aufeinander.

Die alten Freunde aus "Friday Night in San Francisco"-Zeiten werden an dem Abend die Leverkusener Jazztage mit einer Gitarrensoirée eröffnen. Al Di Meola zählt zu den Besten seiner Zunft. Er steht für eine individuelle Melange aus Jazz, Tango und Musette.

Mit Paco de Lucia hat die künstlerische Leitung der Jazztage ein weiteres Mal nach 2006 den laut Meszelinsky "einflussreichsten Flamencokünstler und einen der größten Gitarristen aller Zeiten" verpflichtet. "Damit haben wir für die Leverkusener Jazztage einen ganz großen internationalen Coup landen können."

Weitere herausragende Künstler werden während der neun Tage zu Gast in Leverkusen sein. Dazu zählen Mariza, die "Queen of Fado", und Johnny Winter. Der Auftritt des Altmeisters des "White Blues" steht im Mittelpunkt des Gitarrenabends "Masters of Blues Guitar" am 8. November. Beim diesjährigen "Meeting Point" am 10. November trifft die WDR-Big Band auf Wolfgang Niedecken.

Die Big Band spielt mit dem BAP-Frontmann "Deutschlandlieder". Wenn anderswo die Karnevalssession eingeläutet wird, rückt bei den Jazztagen am 11. November das Schlagzeug in den Mittelpunkt des Interesses. Die Musiker Billy Cobham, Manu Katché und Omar Hakim verwandeln das Festival in eine "Drum World". Am Abschlusstag am Sonntag, 14. November, treten die "Men in Blues", Richard Bargel und Klaus "Major" Heuser mit Band auf.

Nachwuchs wird gefördert

Fester Bestandteil des Musikereignisses ist der Nachwuchswettbewerb "future sounds". In diesem Jahr treten Taurinta Rigertaite & Band (Köln), Jens Böckamp Band – "progression" (Köln), Caspar van Meel Quintett (Essen), The Way Up /Samuel Beutler (Hannover), Ferenc und Magnus Mehl Quintett (Berlin) und Achim Seifert Project (Hannover) in den Vorentscheidungen beziehungsweise im Finale gegeneinander an. Dem Sieger winkt unter anderem ein Auftritt auf der Hauptbühne bei den Jazztagen im nächsten Jahr.

Leverkusen: Candy Dulfer begeistert bei Jazztagen Leverkusen: Candy Dulfer begeistert bei Jazztagen Leverkusen: Candy Dulfer begeistert bei Jazztagen Leverkusen Candy Dulfer begeistert bei Jazztagen 13 Fotos Leverkusen: Die Gesichter der 30. Leverkusener Jazztage Leverkusen: Die Gesichter der 30. Leverkusener Jazztage Leverkusen: Die Gesichter der 30. Leverkusener Jazztage Leverkusen Die Gesichter der 30. Leverkusener Jazztage 56 Fotos Leverkusen: Die Gesichter der 29. Jazztage in Leverkusen Leverkusen: Die Gesichter der 29. Jazztage in Leverkusen Leverkusen: Die Gesichter der 29. Jazztage in Leverkusen Leverkusen Die Gesichter der 29. Jazztage in Leverkusen 37 Fotos Leverkusen wird zum Jazz-Mekka: 28. Leverkusener Jazztage Leverkusen wird zum Jazz-Mekka: 28. Leverkusener Jazztage Leverkusen wird zum Jazz-Mekka: 28. Leverkusener Jazztage Leverkusen wird zum Jazz-Mekka 28. Leverkusener Jazztage 47 Fotos Jazztage in Leverkusen: Die Stars der 28. Jazztage Jazztage in Leverkusen: Die Stars der 28. Jazztage Jazztage in Leverkusen: Die Stars der 28. Jazztage Jazztage in Leverkusen Die Stars der 28. Jazztage 12 Fotos Leverkusen: Die Leverkusener Jazztage 2006 Leverkusen: Die Leverkusener Jazztage 2006 Leverkusen: Die Leverkusener Jazztage 2006 Leverkusen Die Leverkusener Jazztage 2006 10 Fotos

Quelle: rpo