Madcon rocken wieder die Clubs

Neues Album "Icon" sorgt für Partystimmung

Madcon rocken wieder die Clubs: Neues Album "Icon" sorgt für Partystimmung Madcon rocken wieder die Clubs: Neues Album "Icon" sorgt für Partystimmung Foto: Sony Music
Von |

Ein smoother Beat und einprägsame Sounds - Madcon sind mit neuer Musik zurück und schon am 27. September bringen sie ihr neues Album auf den Markt. Die zweite Single des Albums, "The Signal", könnt ihr euch bereits jetzt anhören. Wir sind gespannt, ob sie an den Erfolg von "Glow" anknüpfen können.

madcon icon cover (image/jpeg) Sie sind freakig, sie sind multikulti und sie bringen die Massen zum Tanzen. Entdeckt wurden die beiden Sänger "Kapricon" (Tshawe Baqwa) und "Critical" (Yosef Wolde-Mariam) vom norwegischen Produzenten-Duo Stargate. Mit dem Song "Beggin" schafften sie es dann sogar 12 Wochen auf den ersten Platz der offiziellen norwegischen Charts. Im Rahmen des "Eurovision Song Contest" machten die Chartstürmer mit ihrem Song "Glow" und dem weltweit größten Flashmob Dance auf sich aufmerksam. "Glow" ist also nichts für Tanzmuffel. Mit dem Megahit gelang dem Duo der internationalen Durchbruch. Sie stürmten die Clubs und lockten tausende von Menschen mit ihren Beats auf die Tanzflächen.

Madcon (image/jpeg) Madcon rocken auf der Bühne.

"Man sollte besser ein extra T-Shirt mitbringen, weil wir jeden zum Schwitzen bringen!"

Jetzt ist es endlich wieder soweit und wir können uns auf neue Musik der zwei Künstler freuen. Auch das neue Album "Icon" ist wieder sehr vielfältig. Viele Tracks haben sie gemeinsam mit anderen großen Künstlern wie Kelly Rowland oder Estelle aufgenommen. "Icon" kennt keine stilistischen Grenzen. Die Norweger wollen ihre Musik in kein bestimmtes Format pressen. Freie Entfaltungsmöglichkeiten also. Dabei ist es den Chartstürmern besonders wichtig, aus der Masse hervorzustechen und ihre Fans zu unterhalten: "Wir wollen unbeschwerte Vibes in den Alltag vieler Leute bringen. Unsere Songs sollen zum Ausbruch aus den vielen alltäglichen Grautönen beitragen. Auch bei unseren Shows: Man sollte besser ein extra T-Shirt mitbringen, weil wir jeden zum Schwitzen bringen!".

Titel: Icon
Interpret: Madcon
Label: Epic d (Sony Music)
Genre: Electropop
Veröffentlichung: 27.09.2013
Songs: 1. Say Yeah (feat. Stori)
2. One Life (feat. Kelly Rowland)
3. Unbreakable
4. Is You With Me (feat. Snoop Dogg AKA Snoop Lion)
5. Where Nobodys Gone Before (feat. Estelle)
6. In My Head
7. The Signa
8. Bottles (feat. Rick Ross)
9. Miracle (feat. Range)
10. Drifting Apart
11. Mirage
12. In My Head (Paul Oakenfold Remix)