Mix aus Caribbean Hard House & Dutch House

Neuer Song von DJ Frizzo

Mix aus Caribbean Hard House & Dutch House: Neuer Song von DJ Frizzo Mix aus Caribbean Hard House & Dutch House: Neuer Song von DJ Frizzo
Von |

Hier gibt's was für die Ohren - und natürlich die Tanzfläche. Der Resident-DJ in der Düsseldorfer Nachtresidenz Frizzo hat gerade seinen neuen Song "Lickal Weapon" rausgebracht. Für's Feiern in Clubs und für schnelle Autofahrten ist dieser Mix aus Caribbean Hard House und Dutch House genau das Richtige. Der gebürtige Düsseldorfer hat einen etwas anderen Start in die Musik-Szene hinter sich als viele seine Kollegen: Als er sich vor einigen Jahren seinen Fuß gebrochen hatte, hängte er seine Fußballkarriere an den Nagel und krallte sich zum Spaß die Plattenspieler seines Dads (er war auch DJ). Heute ist sein anfängliches Hobby zum Beruf geworden: Frizzo ist Resident-DJ in der Nachtresidenz und legt auch in Clubs wie dem Supper Club (Istanbul), dem Metro Club (St. Petersburg) oder im Gossip (Naoussa, Griechenland) auf.

Frizzos neuer Song "Lickal Weapon" geht in die Richtung von Afrojack, Chuckie oder Congorock. "Ich mache die Musik, die ich liebe. Bei meinen Produktionen nehme ich keine Rücksicht auf Genres", kommentiert er seinen Song. Das Video selbst – gedreht von Denis Ignatov – zeigt viele menschenleere Straßen und Landschaften. Sehr paradox dazu, dass er eigentlich mit seiner Musik die Clubs füllen möchte. Doch genau das macht für ihn persönlich das Video so interessant.

Kostprobe gefällig? Dann einfach hier oder hier reinhören, ansehen, staunen ...

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!