"Mylo Xyloto-Tour"

Coldplay live: Farbenfrohe Konzerte auf DVD

"Mylo Xyloto-Tour": Coldplay live: Farbenfrohe Konzerte auf DVD "Mylo Xyloto-Tour": Coldplay live: Farbenfrohe Konzerte auf DVD Foto: EMI

Nach neun Jahren veröffentlichten Coldplay Mitte November ihre neue Live-DVD. Das Herzstück ist dabei das Konzert im Pariser Stade de France mit 75.000 Fans. Insgesamt sind aber Konzerte der 'Mylo Xyoloto'-Tour aus der ganzen Welt zu sehen, wie zum Beispiel aus dem Montreals Bell Centre und aus Glastonbury.

Von Frontmann Chris Martin wird diese Tour als die spaßigste von allen beschrieben, die mit lauter ausschließlich positiven Erfahrungen Eindruck hinterlassen hat. Das sind natürlich beste Voraussetzungen für eine gelungene DVD.

Aufwendige Pyrotechnik und LED-Armbänder

Die Regiearbeit wurde Paul Dugdale übertragen, der unter anderem schon mit Adele und The Prodigy zusammengearbeitet hat. Er beschreibt die Idee hinter der neuen Live-DVD so: "Wir wollten einen Film mit sowohl intimen als auch epischen Momenten drehen, der Coldplays farbenfrohe Performance mit ungeschminkten Portraits der Band zeigt.“

Die farbenfrohe Performance durch aufwendige Pyrotechnik erstellt, zaubert auch dem Zuschauer zu hause ästhetisch ansprechende Bilder auf den Fernsehschirm. Farbig erstrahlen in Massen die LED-Armbänder, die bei der Tour an die Fans verteilt wurden.

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!