Neue Partyhymne?

"Hangover": Psy und Snoop Dogg machen gemeinsame Sache

Neue Partyhymne?: "Hangover": Psy und Snoop Dogg machen gemeinsame Sache Neue Partyhymne?: "Hangover": Psy und Snoop Dogg machen gemeinsame Sache Foto: Universal Music

Die Melodie von „Gangnam Style“ brannte sich innerhalb kürzester Zeit ins Gehirn ein – ein internationaler Mega-Ohrwurm, mehr oder weniger freiwillig. Gemeinsam mit Snoop Dogg will Psy nun die nächste Partyhymne nachlegen – „Hangover“ heißt ihr Song passenderweise. Viel Krach, viel Gaga.

"Gentleman" ist Nachfolge-Hit von "Gangnam Style": Neues Psy-Video bricht Marke von 100 Millionen Klicks "Gentleman" ist Nachfolge-Hit von "Gangnam Style" Neues Psy-Video bricht Marke von 100 Millionen Klicks Zum Artikel » I got a hangover ohooo… Nein! So massentauglich klingt Psys neue Single natürlich nicht. Für seinen neusten Streich holte er sich Alt-Rapper Snoop Dogg mit ins Boot und – herrje – auch mit ins Musikvideo. Darin geben die beiden nicht nur in der Disziplin Kopf-in-Nacken Vollgas, sondern „trumpfen“ auch mit gewöhnungsbedürftigen Tanzmoves auf. Nach dem ersten Hören ist die Melodie nicht hängengeblieben – auf ein zweites Hören hatten wir irgendwie keine Lust. Bleibt abzuwarten, ob die beiden ungleichen Partner damit eine neue Partyhymne landen. Als Soundtrack zum gleichnamigen Film würde sich der Track sicher eignen.