Pressekonferenz mit Raab und Lena in Köln

Nur Unterhaltung - "aber ein historischer Moment"

Von |

Da saßen sie im Blitzlichtgewitter, sichtlich überwältigt vom Erfolg und noch ein bisschen geschockt. "Es war ein Erlebnis, das nicht viele Leute haben und auf das wir stolz sein können", sagte Lena Meyer-Landrut."Ich bin völlig fertig mit den Nerven", sagte der sonst so schlagfertige Raab. Die Dimensionen des Erfolgs seien ihnen erst gar nicht bewusst gewesen. Es sei zwar nur Unterhaltung, aber schon ist ein "historischer Moment", so Raab. Beide beantworten gutgelaunt die Fragen der Journalisten bei der Pressekonferenz in Köln.

Der Rummel um die Gewinnerin des Eurovision Song Contest geht weiter: Die Pressekonferenz mit ungezählten Kamerateams, Fotografen und schreibenden Journalisten am Mittag in Köln verzögerte sich, weil der Andrang so groß war. Dann traten Lena und ihr Entdecker Stefan Raab im TV-Total-Studio vor die Presse.

Eines steht schon fest: Lena wird im 2011 wieder für Deutschland singen, diesmal beim Eurovision Song Contest im eigenen Land. Darauf haben sich ARD und ProSieben verständigt. Das Publikum soll trotzdem beteiligt werden, so Raab und etwa in mehreren Sendungen abstimmen, mit welchem Titel Lena antreten wird.

In welcher Stadt der Eurovision Song Contest 2011 stattfindet, ist allerdings offen. Die Wahl hänge von mehreren Faktoren ab, die in genauer Abstimmung herausgearbeitet werden müssen. NDR-Intendant Lutz Marmor sagte, der Austragungsort benötige eine fernsehtaugliche große Halle, eine gute Infrastruktur und entsprechende Hotels. Da die Ausrichtung des Events mit "erheblichen Kosten" verbunden ist, werde der NDR in Abstimmung mit der ARD und der Europäischen Rundfunkunion entscheiden. Bisher haben Hamburg, Hannover, Berlin und Köln Interesse angemeldet.

Lena: "Hatte unglaubliches Glück"

Lena sah bei der Pressekonferenz ein bisschen müde aus, leichte Schatten lagen unter ihren Augen. Die 19-Jährige war zunächst ein bisschen stiller und ruhiger als sonst. Doch dann zeigte sie sich gelöst wie selten vor Journalisten. Lena, von Raab angepriesen als die Person, durch die das Land wieder stolz sein kann auf seine musikalische Taten, sagte erstmal Danke.

"Ich hatte unglaubliches Glück", erklärte die 19-Jährige über ihren Erfolg. Angefangen damit, dass "ich zu der total blöden Castingshow gegangen bin". Das habe sie sich zuvor nie vorstellen können. Doch schließlich hätten sie das Glück und die Castingsshow bis Olso gebracht. "Hier zu sitzen ist wunderschön", so Lena. Doch auf Fragen, wie sie sich als Nationalheldin fühle, winkte sie ab. "Ich nehme das nicht so ernst. Stefan sagt immer, es ist Unterhaltung und das ist es. Nicht mehr". Sie genieße den Erfolg und wisse ihn zu schätzen. "Aber es sei "kein Grund, abzudrehen".

Raab war seine Freude immer noch deutlich anzusehen. Mit der Dimension, die der Sieg erreicht hat und der Euphorie in Deutschland habe er nicht gerechnet. "Ich hatte Gänsehaut im Gesicht", sagte er über den Empfang in Hannover. Und immer wieder gibt es lobende Worte über Lena: "Sie ist eine außergewöhnliche Person". Der Erfolg sei zu ganz großem Teil ihr zuzuschreiben.

Die allgemeine Begeisterung brach sich auch in der Frage eines Journalisten bahn, der wissen wollte, ob Lena auch Bundestrainer Jogi Löw bei der WM helfen könne. Raab entgegente trocken: "Lena kann auch übers Wasser gehen, wenn Sie möchten".

Bundesverdienstkreuz? Bitte zuschicken!

Ähnlich lässig gingen die beiden mit dem Vorschlag einiger Politiker um, man solle ihnen das Bundesverdienstkreuz verleihen. Sie wirkten, als sei das jetzt doch ein bisschen zu viel des Guten. "Kann man haben, muss man nicht", entgegente Lena lachend, aber keineswegs schnippisch. "Daneben stehen doch immer Politiker, die davon profitieren, dass sie einem etwas anhängen", so Raab. Man solle ihnen das Bundesverdienstkreuz lieber schicken. Als Lena einlenkte, dass sie vielleicht doch hingehen würde, witzelte er: "Bring mir meins mit".

Empfang in der Landeshauptstadt: Jubel, Jubel, Jubel - Lena zurück in Deutschland Empfang in der Landeshauptstadt: Jubel, Jubel, Jubel - Lena zurück in Deutschland Empfang in der Landeshauptstadt: Jubel, Jubel, Jubel - Lena zurück in Deutschland Empfang in der Landeshauptstadt Jubel, Jubel, Jubel - Lena zurück in Deutschland 21 Fotos Eurovision 2010: Alle Punkte für Deutschland - alle Platzierungen Eurovision 2010: Alle Punkte für Deutschland - alle Platzierungen Eurovision 2010: Alle Punkte für Deutschland - alle Platzierungen Eurovision 2010 Alle Punkte für Deutschland - alle Platzierungen 25 Fotos Eurovision 2010: Eurovision 2010: Die Auftritte Eurovision 2010: Eurovision 2010: Die Auftritte Eurovision 2010: Eurovision 2010: Die Auftritte Eurovision 2010 Eurovision 2010: Die Auftritte 17 Fotos

Quelle: rpo