"Recovery" erscheint am 18. Juni

Neues Studioalbum von Eminem

"Recovery" erscheint am 18. Juni: Neues Studioalbum von Eminem "Recovery" erscheint am 18. Juni: Neues Studioalbum von Eminem Foto: AP, AP

Seit Freitag ist es offiziell: Eminem wird seine brandneue Scheibe „Recovery“ am 18. Juni veröffentlichen. Eminems siebtes Studioalbum „Recovery“ – bei dem er von Produzenten wie DJ Khalil, Just Blaze, Jim Jonsin und Boi-1da unterstützt wird - erscheint nur 13 Monate nach seinem Comeback mit „Relapse“.

Die Rückkehr des Rappers erwies sich als voller Erfolg. Sein Comeback-Album sollte ihm gleich zwei Grammys bescheren und ihn zum erfolgreichsten Musiker der Jahre 2000-2009 machen, weshalb er von Nielsen SoundScan zum Künstler des Jahrzehnts ernannt wurde. Während „Relapse“ hierzulande auf Platz 2 einstieg, ging sein letztes Album in den USA geradewegs auf Platz 1 der Albumcharts und entpuppte sich schließlich sogar als erfolgreichstes Rap-Album des Jahres. Neben dem Grammy in der Kategorie Best Rap Album (Eminems 11. Grammy-Award), konnte der Musiker auch für die erste Singleauskopplung „Crack A Bottle“ (feat. Dr. Dre & 50 Cent) den renommierten Preis mit nach Hause nehmen.

Eminem hat weltweit über 78 Millionen Alben verkauft. Nachdem seine „The Slim Shady LP“ aus dem Jahr 1999 ihm gleich vierfaches Platin bescherte, landeten „The Marshall Mathers LP“ (2000) und „The Eminem Show“ (2002), die sich allein in den Staaten jeweils rund zehn Millionen Mal verkauften, in den Top-5 der erfolgreichsten Alben des Jahrzehnts. Das für einen Grammy nominierte Album „Encore“ ging 2004 auf Platz 1 der US-Charts und bescherte dem Ausnahme-Rapper vier weitere Platinauszeichnungen.

Vor seinem fulminanten Comeback mit „Relapse“ im Mai letzten Jahres, erschienen zwischenzeitlich noch das Greatest-Hits-Album „Curtain Call: The Hits“ (2005; 2x Platin) und die Platin-Compilation „Eminem Presents: The Re-Up“ (2006).

Quelle: rpo