Sunrise Avenue

Die Band erobert erstmals Platz 1 der deutschen Albumcharts

Sunrise Avenue: Die Band erobert erstmals Platz 1 der deutschen Albumcharts Sunrise Avenue: Die Band erobert erstmals Platz 1 der deutschen Albumcharts Foto: Polydor (Universal Music)

Frontsänger von Sunrise Avenue als Manager: Heißer Tipp aus Finnland: Samu Haber präsentiert "My First Band" Frontsänger von Sunrise Avenue als Manager Heißer Tipp aus Finnland: Samu Haber präsentiert "My First Band" Zum Artikel » "Fairytales - Best Of 2006 - 2014" von Sunrise Avenue katapultiert sich von Null an die Chartspitze! Für die finnische Rockband dürfte dieser Wochenauftakt ein ganz besonderer sein - ein absolutes Highlight in ihrer bislang bereits so erfolgreichen langjährigen Karriere. Gleich eine Woche nach der Veröffentlichung ihres Albums, stürmt die erste "Best Of" an die Spitze der deutschen Albumcharts.

Ein Highlight für die finnische Band um "Frauenschwarm und Strahlemann" Samu Haber! Die sympathischen Finnen haben diesen Erfolg vor allem ihrer Hingabe zur Musik zu verdanken. Seit ihrem Debüt mit der Single "Fairytale gone bad" im Jahr 2006 haben die Pop-Rocker in jedes ihrer vier Alben viel Energie, Herzblut und Leidenschaft gesteckt.

Und weil harte Arbeit für Sunrise Avenue zur Musik gehört, finden sich unter den 17 Songs auf ihrem ersten Best-Of-Album die drei neuen Songs: "Funkytown", "Nothing is over" und die aktuelle Single "You can never be ready".