"This Is It"

Erste Bilder aus dem Michael-Jackson-Film

King op Pop: Erste Bilder aus dem Michael-Jackson-Fim King op Pop: Erste Bilder aus dem Michael-Jackson-Fim King op Pop: Erste Bilder aus dem Michael-Jackson-Fim King op Pop Erste Bilder aus dem Michael-Jackson-Fim 8 Fotos Die Fans hatten keine Chance mehr, den King of Pop in einem seiner großartigen Konzerte zu erleben. Michael Jackson starb vor seinem Comeback in London. Sony zeigt ab dem 28. Oktober den Kinofilm „This Is It“ mit Aufnahmen seiner letzten Proben für die geplanten Auftritte. Der Film wird nur für zwei Wochen laufen. Erste Bilder aus dem Streifen sind nun zu sehen. Michael Jackson wirkt temperamentvoll, er tanzt, probt die Choreografie mit seinem Team. Im Hintergrund der Bühne sind große Leuchtbuchstaben zu sehen - "This Is It" steht dort. So sollte Jacksons Serie von 50 Konzerten heißen, die er in der O2-Arena in London präsentieren wollte. Doch der "King of Pop" starb vor dem geplanten Comeback.

Wenige Tage vor Michael Jacksons Tod am 25. Juni ist ein Großteil der Aufnahmen im Staples Center in Los Angeles und im Forum in Inglewood entstanden, erklärte Sony Pictures. Dort bereitete sich Jackson auf „This Is It“ vor.

Der Konzertfilm soll sich aus vielen hundert Stunden Proben-Material und Geschehnissen hinter den Kulissen zusammensetzen. Er wird zudem einige Sequenzen in 3-D enthalten.

Fans von Michael Jackson können sich ab 27. September Tickets für den Dokumentarfilm sichern. An diesem Tag startet in den meisten Städten der Vorverkauf, wie Sony Pictures mitteilte. Weltweit wurde der Filmstart auf den 28. Oktober vorverlegt.

Quelle: rpo